Willkommen auf MEDICA.de!

MEDICA 2017 - Weltforum der Medizin

Die Weltleitmesse der Medizinbranche begrüßt Sie in Düsseldorf vom 13. - 16. November 2017. Be part of it!

Foto: Collage aus vier Bildern mit Szenen von der MEDICA

Abschlusspressemeldung:

MEDICA und COMPAMED 2016 verleihen dem weltweiten Medizintechnik-Business einen kräftigen Impuls

Einmal mehr haben die weltgrößte Medizinmesse MEDICA und die international führende Zuliefererfachmesse COMPAMED in Düsseldorf dem globalen Medizintechnik-Business einen kräftigen Impuls verliehen. An den vier Laufzeittagen, vom 14. bis 17. November 2016, sorgte die Fachwelt aus allen Bereichen der Gesundheitswirtschaft für täglich konstant hohe Besucherzahlen (insgesamt: 127.800) in den 19 Messehallen.
Mehr dazu lesen

News aus der Redaktion MEDICA.de

Wie Diabetespatienten den Klinikaufenthalt ohne Komplikationen überstehen
Drei von zehn Menschen, die im Krankenhaus behandelt werden, haben erhöhte Blutzuckerwerte, häufig ohne es zu wissen. Ein Diabetes mellitus gefährdet jedoch die Genesung, wenn er nicht erkannt oder nicht richtig mitbehandelt wird.
Mehr lesen
Bioabbaubare Polymer-Beschichtung für Implantate
Medizinische Implantate tragen oft Oberflächensubstrate, die Wirkstoffe abgeben oder auf denen Biomoleküle sowie Zellen besser haften können. Allerdings gab es bislang keine abbaubaren Gasphasenbeschichtungen für abbaubare Implantate wie chirurgische Nahtmaterialien oder Gerüste für die Gewebezucht.
Mehr lesen
Die Augenchirurgie der Zukunft: ambulant, schonend und effizient
Die moderne Augenchirurgie der Zukunft ist ambulant, schonend und effizient. "Die Vision für die Zukunft ist eine Augenklinik ohne Betten", sagt Ursula Schmidt-Erfurth, Leiterin der Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie an der Medizinischen Universität Wien.
Mehr lesen
Neue Hoffnung für Gelähmte dank Neuroprothese
Forscher hatten teilweise das Rückenmark von Makaken durchtrennt, um eine partielle Lähmung zu erreichen. Dank einer Neuroprothese konnten die zum Teil gelähmten Makaken nach nur wenigen Tagen wieder laufen. Die Prothese funktioniert wie eine drahtlose Brücke zwischen dem Gehirn und dem Rückenmark.
Mehr lesen
Neues Handbuch: Lebensqualität im Alter messen
Ältere Menschen mit einer beginnenden Demenz beurteilen die eigene Lebensqualität insgesamt schlechter als gesunde. Das haben Psychologen der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig in einer bundesweiten Befragung herausgefunden.
Mehr lesen
MS: Neu entdeckter Signalmechanismus macht T-Zellen pathogen
T-Zellen sind ein wichtiger Teil des Immunsystems. Sie können aber nicht nur Krankheitserreger ausschalten, sondern auch selbst zu einer Gefahr werden. Forscher der Technischen Universität München (TUM) und der Universitätsmedizin Mainz haben herausgefunden, wann bestimmte T-Zellen zu krankheitserregenden T-Zellen werden, die mit Multipler Sklerose in Verbindung gebracht werden.
Mehr lesen
Mukoviszidose: nicht-invasive, strahlungsfreie Frühdiagnose und Therapiekontrolle
Eine Heidelberger Studie bestätigt: Magnetresonanztomographie und Messung der Lungenbelüftung zeigen Lungenveränderungen ab dem Säuglingsalter zuverlässig an.
Mehr lesen
Neue Wege in der Krampfaderbehandlung
Wenn die Beine kribbeln, sich schwer anfühlen und blaue Adern durch die Haut schimmern – dann ist oft ein Venenleiden die Ursache. Die Erkrankung ist weit verbreitet: Mit rund 300.000 Eingriffen pro Jahr ist die Krampfaderbehandlung eine der häufigsten Operationen in Deutschland.
Mehr lesen
DFG zeichnet zum zweiten Mal internationale Forschungsmarketingkonzepte aus
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) zeichnet im Rahmen eines Wettbewerbs zum zweiten Mal Ideen zum internationalen Forschungsmarketing aus. Prämiert werden die Konzepte der Humboldt-Universität zu Berlin, der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/Main und des Deutschen Geoforschungszentrums Potsdam.
Mehr lesen
Diabetesforschung: Pankreaszellen produzieren Insulin durch Malariamedikament
Artemisinine, eine Wirkstoffgruppe gegen Malaria, wandelt Glukagon-produzierende Alpha-Zellen der Bauchspeicheldrüse in insulinproduzierende Zellen um – genau die Zellen, die bei Typ-1-Diabetes geschädigt sind. Das haben Forscher des CeMM Forschungszentrum für Molekulare Medizin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften herausgefunden.
Mehr lesen

News der Aussteller von MEDICA und COMPAMED

schwa-medico präsentiert neues Ganzkörper-EMS-System StimaWELL® EMS
Mit dem StimaWELL EMS erweitert die schwa-medico GmbH ihre StimaWELL® Produktfamilie um ein besonders sportliches Mitglied: Das 12-Kanal-Gerät zum effizienten EMS-Ganzkörper-Training arbeitet mit...
Mehr lesen
Philips HomeSafe und CareSage: Im Alter sicher zu Hause leben
In Nordamerika hat HomeSafe bereits sieben Millionen Senioren überzeugt. Im Rahmen der MEDICA 2016 launcht Philips das Hausnotrufsystem nun in Deutschland. Aber das ist nur der erste Schritt, um den...
Mehr lesen
STEIGERUNG DER BINNENNACHFRAGE VERWANDELT DIE BRASILIANISCHE MEDIZINPRODUKTBRANCHE
Das Wachstum der Branche führt zu mehr Qualität und zu sinkenden Preisen für medizinische und zahnmedizinische Geräte und Krankenhaus- und Laborbedarf in Brasilien In den letzten zehn Jahren ist die...
Mehr lesen
IMMS setzt Mikroelektronik für die Vor-Ort-Diagnostik ein
Testaufbau mit Live-Demo für die individualisierte Krebsfrüherkennung in Halle 3 / Stand G60 Ilmenau, 15.11.2016. Zur MEDICA 2016 zeigt das IMMS Institut für Mikroelektronik- und Mechatronik-Systeme...
Mehr lesen
Besser durchschlafen mit dem Beurer Experten-Sortiment "SleepLine"
Für die Gesundheit ist ein erholsamer Schlaf ebenso wichtig wie eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung. Während des Schlafs können unbewusste Störungen auftreten. Atemaussetzer,...
Mehr lesen
Philips VitalMinds: Nicht-pharmakologisches Delirmanagement ist ein Mannschaftssport
Das Delir ist die am häufigsten während einer intensivmedizinischen Behandlung auftretende Funktionsstörung des Gehirns. Sie führt zu längeren Verweildauern und einem erhöhten Sterblichkeitsrisiko.
Mehr lesen
Besser aufwachen mit dem Beurer Experten-Sortiment "SleepLine"
Für die Gesundheit ist ein erholsamer Schlaf ebenso wichtig wie eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung. Hierzu gehört auch ein gesunder, sanfter Aufwachprozess. Denn wird man direkt aus...
Mehr lesen
Weltweit erste integrierte BIA- und Vitaldaten-Messung von seca forciert Niedergang des BMI
Innovative seca-Technologie hebt Möglichkeiten der Diagnostik auf neues Niveau Hamburg, 06.11.2016 – Mangelernährung, Adipositas, Typ-2-Diabetes und die jeweiligen Folgen gehören weltweit zu den...
Mehr lesen
Philips IntelliVue Guardian Solution: Die nächste Software-Generation
Auf der MEDICA 2016 präsentiert Philips die neueste Version seiner IntelliVue Guardian-Software. Die IntelliVue Guardian Solution unterstützt die Pflegeteams auf Allgemeinstationen dabei,...
Mehr lesen
Von Gesundheitsmotivatoren über Delirmanagement bis hin zu Predictive Analytics: Philips auf der MEDICA 2016
Vom 14. bis 17. November findet sich die internationale Medizinbranche zu ihrer Weltleitmesse in Düsseldorf ein. Auch für Philips ist die MEDICA ein absolutes Muss. Erstmals zeigt das Unternehmen in...
Mehr lesen

Innerklinisches Notfallmanagement: Es gibt Handlungsbedarf

Notfälle gibt es nicht nur außerhalb der Klinik - auch im Patientenzimmer kann es zu lebensbedrohlichen Situationen kommen. Neben den Intensivstationen betrifft dies auch die Normalstationen, auf denen die Patienten nicht eng überwacht werden. Auch hier muss das Personal besonders aufmerksam sein, denn Notfälle kündigen sich mitunter durch bestimmte Symptome an.
Weiterlesen

"Ein 3D-Film des Gehirns in Aktion"

Dabei zusehen, wie Millionen von Nervenzellen im Gehirn miteinander interagieren – für eine lange Zeit war das nur begrenzt möglich. Die bisherigen Techniken können lediglich die obersten Schichten visualisieren oder sie sind zu langsam in der Bildgebung. Aber nun haben Prof. Daniel Razansky und sein Team eine neue Methode zur Visualisierung entwickelt.
Weiterlesen

Neue Besen kehren gut? Die überarbeitete Medizinprodukteverordnung der EU

Das Jahr 2016 bringt eine neue Medicine Device Regulation (MDR) mit sich. Seit 2012 wurde beraten und verhandelt, nun liegt das Ergebnis vor und muss von allen EU-Mitgliedsstaaten umgesetzt werden. Wir sprachen mit Prof. Ernst Klar von der DGCH und Delegierter für die AMWF wie Zufrieden die Fachgesellschaften mit der neuen Verordnung sind.
Weiterlesen