Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Foto: Mediziner führt Untersuchungen im Labor durch

Top-News

Die Deutsche Gesellschaft für Infektiologie e.V. (DGI) weist darauf hin, dass von der Politik errichtete bürokratische Hürden, die Behandlung erschweren und Mittel vergeuden. In einer aktuellen Stellungnahme fordert die DGI daher bundesweit Infektionszentren. Zur aktuellen Top-News

Copyright: panthermedia.net/Alexander Raths Top News Deutschland fehlen Infektiologen

Grafik: Die Verdauungsorgane des Menschen

Thema des Monats Januar: Der Darm

Der Darm ist wohl das Organ, das für unser Wohlbefinden am wichtigsten ist. Lesen Sie mehr über das Innenleben dieses vielseitigen Organs in unserem Thema des Monats. Zum Thema des Monats

Copyright: panthermedia.net/TLFurrer Thema des Monats Januar Der Darm

Titelbild des Videos Atemnot lässt sich messen Belastungstests in der Pneumologie

Grafik: Offizielles Logo des Welt-Krebs-Tages

Welt-Krebs-Tag - 04.02.2015

"Not beyond us" lautet das Motto des Welt-Krebs-Tages 2015. Es soll ausdrücken, dass sich in unserem gesammelten Wissen über Krebs viele Lösungen befinden, die wir im Kampf gegen die tödliche Krankheit tatsächlich schon nutzen können und sollten. Mehr zum Welt-Krebs-Tag 2015

Copyright: Union for International Cancer Control Welt-Krebs-Tag 2015 "Not beyond us"

Foto: Zwei Menschen in einer Gesprächssituation

Aussteller-Anmeldung 2015

Werden Sie in wenigen Schritten Aussteller für die MEDICA 2015! Ihre Online-Anmeldung landet direkt beim Referat für die Standaufplanung der Messe Düsseldorf.

Mehr dazu

Foto: Zwei Menschen in einer Gesprächssituation Aussteller-Anmeldung Werden Sie Aussteller auf der MEDICA 2015!

Fotokollage: Rückansicht Skelett, 3 Spritzen, EKG-Geraet

Presseabschlussmeldung

MEDICA und COMPAMED 2014: Medizintechnik-Anbieter profitieren von starker internationaler Resonanz – Rückenwind für Exportgeschäft Mehr dazu ...

Logo MEDICA MEDICA / COMPAMED 2014 - Presseabschlussmeldung -

Foto: MEDICA-Live-Berichterstattung

Foto: MEDICA-Live-Berichterstattung MEDICA 2014 Was geschah in den Messehallen? Ein Rückblick!

Who is Who? - Healthy connected

Werden Sie Teil der Who is Who-Community und knüpfen Sie wertvolle Kontakte. Erstellen Sie gratis Ihr Profil und gehen Sie auf die Suche nach Kollegen, neuen Mitarbeitern oder Geschäftspartnern.
Who is Who? kennenlernen

Who is Who? Netzwerken Sie mit MEDICA-Besuchern

Foto: Briefkasten; © panthermedia.net/Sarawut Padungkwa

MEDICA.de-Newsletter

Mit dem Newsletter von MEDICA.de halten wir Sie wöchentlich über aktuelle Portalinhalte auf dem Laufenden. Newsletter hier abonnieren

Foto: Briefkasten; © panthermedia.net/Sarawut Padungkwa MEDICA.de-Newsletter Bleiben Sie aktuell!


Copyright: DIVI

Aus unseren Interviews

Prof. Elke Muhl über Peer Reviews auf Intensiv- stationen Zum Interview

Atemnot lässt sich messen – Belastungstests in der Pneumologie

Drei Lungenspezialisten erklärten uns auf der MEDICA 2014 mehr darüber, wie Atemnot sich messen lässt. Mehr Videos im MediaCenter

Grafik: Verdauung; Copyright: panthermedia.net/TLFurrer

Thema des Monats

Der Darm
Zum Thema des Monats

Video: Mobile Behandlungsräume

Naturkatastrophen kommen plötzlich und unerwartet. Hilfe muss dann schnell und vor Ort flexibel einsetzbar sein. Auf der MEDICA 2014 präsentierten... Mehr Videos

Video: Kommunikationsplattform für Physiotherapeuten

Die MEDICA PHYSIO CONFERENCE feierte in diesem Jahr ihre Premiere. Die Messe erweitert so ihr Programm und schafft eine Kommunikationsplattform speziell für... Mehr Videos

links rechts

Leukämie an der Wurzel packen

28.01.2015 - Ein Forschungsteam um Veronika Sexl an der Vetmeduni Vienna hat nun eine mögliche Lösung für dieses Problem entdeckt. Leukämiestammzellen, die über Jahre im Knochen der Patienten verweilen, brauchen CDK6 um aktiv zu werden. Mit der Hemmung von CDK6 könnten die leukämischen Stammzellen stillgelegt werden, ohne gleichzeitig gesunde Blutstammzellen zu beschädigen. mehr lesen

Blutvergiftungen besser erkennen

27.01.2015 - Jedes Jahr erkranken in Deutschland über 150.000 Menschen an einer Sepsis. Für rund ein Drittel der Patienten endet sie tödlich. Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig haben nun untersucht, wie man die diagnostischen Prozesse bei einer Sepsis verbessern kann. mehr lesen

Den Krebs radikal bekämpfen

26.01.2015 - Um Tumore zu behandeln, reduzieren gängige Krebstherapien die Sauerstoffzufuhr zum kranken Gewebe. Nun gehen Ärzte des Schweizer Zentrums für Leber- und Pankreaskrankheiten am UniversitätsSpital Zürich (USZ) im Rahmen einer Studie einen völlig neuen Weg: Sie fördern die Sauerstoffzufuhr zum Tumor, statt sie zu verhindern. mehr lesen

Rasterfahndung nach Epilepsie-Genen

26.01.2015 - Einen neuen Weg in der Erforschung der Ursachen der Epilepsie hat ein internationales Wissenschaftlerteam unter Beteiligung des Bonner Universitätsklinikums beschritten: Die Forscher erfassten die Netzwerke der aktiven Gene und suchten wie bei einer Rasterfahndung mit einem Computermodell nach den „Haupttätern“. mehr lesen

Neurologie: Feinmotorik für Roboterhände

23.01.2015 - Neurowissenschaftler des Deutschen Primatenzentrums können Greifbewegungen der Hand durch die Aktivität verschiedener Gehirnzellen vorhersagen. mehr lesen

Blutzuckermessung: Licht statt Spritze

22.01.2015 - Die Empa und das Universitätsspital Zürich haben zusammen in einem vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) finanzierten Projekt den Sensor "Glucolight" entwickelt, der ohne jegliche Blutentnahme den Blutzuckerspiegel über die Haut misst. mehr lesen

Wichtiger Mechanismus bei der Bildung von Nervenbahnen entdeckt

21.01.2015 - Forscher der Universität Leipzig entdeckten einen Weg, bestimmte Proteine an- und abzuschalten, die für die Sicherung von Nervenbahnen von Bedeutung sind. mehr lesen

Frühe OP rettet Leben bei infektiöser Herzinnenhaut

20.01.2015 - Medikamente allein reichen nicht: Patienten mit entzündeter Herzinnenhaut (infektiöse Endokarditis) haben höhere Überlebensaussichten, wenn sie früh operiert werden. Das ist das Ergebnis einer weltweiten internationalen Forschergruppe (International Collaboration on Endocarditis (ICE)). mehr lesen

Alternative Zuckerverwertung lässt Zelle bei Stress überleben

19.01.2015 - Oxidativer Stress in der Zelle blockiert den normalen Zuckerstoffwechsel. Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentrum und im Heidelberger Institut für Theoretische Studien haben nun herausgefunden: Die lange bekannte Unterbrechung des normalen Zuckerstoffwechsels unter Stressbedingungen ist keine unkontrollierte Störung, sondern wichtig für das Überleben der Zellen. mehr lesen

Wie gefährliche Darmbakterien heil durch den sauren Magen kommen

16.01.2015 - Menschen nehmen Bakterien häufig über den Mund auf, sodass eigentlich die Magensäure eine Barriere gegen die Infektion bieten sollte. Mitglieder des Sonderforschungsbereichs 766 „Die bakterielle Zellhülle“ an der Universität Tübingen haben die Vorgänge näher untersucht. Sie haben entdeckt, wie sich die Bakterien vor Säurestress und mechanischen Belastungen schützen können. mehr lesen

Copyright: ALHO Holding GmbH

Advertorial: Alho

Modulbau im Krankenhaus Zum Advertorial der ALHO Holding GmbH

Foto: Smartphone, auf dessen Display eine App angezeigt wird

Mobile Services

MEDICA App für Tablets und Smartphones.
Zur MEDICA App

Banner World of MEDICA mit rundem Logo

World of MEDICA

Weltweite Kooperation mit starken Partnern
World of MEDICA

Copyright: panthermedia.net / Rainer Junker

MediaCenter

Videoclips, Fotostrecken und Radiobeiträge Zum MediaCenter

Graphik: Briefumschlag mit Schriftzug "Jetzt abonnieren!"