Willkommen auf MEDICA.de!

MEDICA 2016 -
Weltforum der Medizin

Die Weltleitmesse der Medizinbranche begrüßt Sie in Düsseldorf vom
14. - 17. November 2016.
Herzlich willkommen auf der MEDICA - Be part of it!

Weitere Videos zur MEDICA und zu medizinischen Themen finden Sie in unserem MediaCenter

News aus der Redaktion MEDICA.de

Neue Therapie gegen osteoporosebedingte Knochenbrüche
Prof. Hofbauer, Direktor des UniversitätsCentrums für Gesundes Altern (UCGA) am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, hat gemeinsam mit weiteren Medizinern aus acht Nationen eine große Phase-III-Studie erfolgreich abgeschlossen. Dabei wurde das Medikament Romosozumab zur Verhinderung von Knochenbrüchen bei Frauen, die nach den Wechseljahren unter Osteoporose leiden, getestet.
Mehr lesen
Das Auge als Fenster zum Gehirn
Bei vielen neurologischen Erkrankungen lassen sich Veränderungen am Auge feststellen, die mit entsprechenden Hirnveränderungen korrelieren. Eine genaue Analyse spezifischer Augenbewegungen und Sehfunktionen erlaubt zudem gezielte Rückschlüsse auf die dafür verantwortliche Schädigung im Gehirn, ihre Lokalisation und auch die begleitenden kognitiven Störungen.
Mehr lesen
Grüner Star: Mini-Implantate als Alternative zu Augentropfen und Operation
Neben Augentropfen und Operation stehen mit winzigen Mini-Implantaten jetzt weitere Therapieverfahren für das Glaukom zur Verfügung. "Die Mini-Glaukom-Implantate erweitern die Behandlungsmöglichkeiten ganz erheblich", erklärte Professor Dr. med. Horst Helbig, Präsident der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG) im Vorfeld des 114. Kongresses.
Mehr lesen
Prostatakrebs: Genmutation als Chance zur Behandlung
Ein Karzinom der Prostata ist in Deutschland die häufigste Krebs-Neuerkrankung bei Männern. Trotz aller Fortschritte bei seiner Behandlung suchen Ärzte und Forscher weiterhin nach noch besseren Behandlungsmöglichkeiten.
Mehr lesen
Bauchspeicheldrüsenkrebs früh erkennen
Wissenschaftler der Ulmer Universitätsklinik für Innere Medizin I haben erstmals genetisches Material von entarteten Zellen im Blut nachgewiesen, dass die Entstehung einer bestimmten Art von Bauchspeicheldrüsenkrebs ankündigen kann.
Mehr lesen
Doppeltes Kunstherz
Harald Becker aus Thüringen ist der erste Patient weltweit, dem das derzeit modernste Kunstherz-System vom Typ "Heartmate 3" an beiden Herzhälften implantiert werden konnte. Nach den erfolgreichen Eingriffen am Deutschen Herzzentrum Berlin konnte der Rentner nun nach Hause entlassen werden.
Mehr lesen
Sensorische Kühlempfindung durch Bekleidung
Im Rahmen eines Forschungsvorhabens haben Wissenschaftler der Hohenstein Institute eine sensorisch kühlende Textil-Ausrüstung entwickelt und analysiert. Diese Ausrüstung bewirkt einen dauerhaft milden Kühleffekt, ohne die Haut zusätzlich zu reizen. Somit ist sie für therapeutische Zwecke aber auch bei Insektenstichen sowie Multipler Sklerose oder Psoriasis gut einsetzbar.
Mehr lesen
Wenn das Hirn auf dem Trockenen liegt
Bisher lag die Ursache der Erkrankung oft im Dunkeln. Nun haben Berner Neurochirurgen gleichzeitig den Grund für den plötzlichen Hirnwasserverlust gefunden und die Lösung. Die Patienten haben neu eine über 90-prozentige Chance auf Heilung.
Mehr lesen
Fresszellen reparieren Muskelfasern
Jeder kennt das brennende Gefühl in unseren Beinen, wenn wir lange steil bergab laufen. Das kommt von winzigsten Rissen in der Zellmembran unserer Muskelfasern. Diese Löcher in den Zellhüllen müssen schnellstens geschlossen werden, da Muskelzellen sonst sterben. Mit Hilfe hochauflösender Echtzeitmikroskopie konnten Forscher am KIT diesen Reparaturprozess verfolgen.
Mehr lesen
Strategien multiresistenter Erreger in der Nase verstehen
Staphylococcus aureus ist ein oft multiresistenter Erreger von Wundinfektionen und kommt bei 20 bis 30 Prozent der Menschen als natürlicher Begleiter hauptsächlich in der Nasenflora vor. Um sein Verhalten in dieser Umweltnische besser zu verstehen, führten Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung eine Transkriptom-Studie durch, eine Analyse aller in der Zelle aktiven Gene.
Mehr lesen

News der Aussteller von MEDICA und COMPAMED

Besuchen Sie uns beim Forum Veterinärdiagnostik Berlin
Wir sind Aussteller auf dem Forum Veterinärdiagnostik in Berlin am 28. September 2016. Die Veranstaltung wird organisiert vom DiagnostikNet|BB in Kooperation mit der Freien Universität Berlin.
Mehr lesen
AVS Römer - Neue Produktionshallen mit modernster Technik
2016 verlegten wir unseren Produktionsstandort in das neue Gewerbegebiet Reismühle Süd in Grafenau. Auf einer Grundfläche von 39.000 m² entstand eine neue Produktionshalle, ein automatisches...
Mehr lesen
Isolation von zellfreier DNA für “Liquid Biopsies”
MACHEREY-NAGEL stellt eine neue Produktlinie zur Isolation von zellfreier DNA (cfDNA) aus humanem Blutplasma für “Liquid Biopsy”-Anwendungen vor. Die neue Produktlinie umfasst cfDNA-Aufreinigungskits...
Mehr lesen
Braebon's Neuerungen auf der MEDICA 2016: Technische Verbesserungen des tragbaren Schlafapnoe-Analyse-Geräts und Vorstellung des BridgeBuilder-Internet-Portals
Braebon's Neuerungen auf der MEDICA 2016: Technische Verbesserungen des tragbaren Schlafapnoe-Analyse-Geräts und Vorstellung des BridgeBuilder-Internet-Portals Dank der innovativen Kanadier können...
Mehr lesen
DocRAID stellt auf der Medica sicheres und einfaches File-Sharing und E-Mail-Verschlüsselung für den Gesundheitssektor vor
DocRAID, der Anbieter sicherer Cloud-Storages im RAID-Verbund, stellt auf dem Cetus Security-Pavillon der conhIT erstmalig sein sicheres und einfaches File-Sharing und Email Verschlüsselung für den...
Mehr lesen
Riplate® magnetic – die neue Ritter Platte speziell für die Magnetseparation
Riplate® magnetic – die neue Ritter Platte speziell für die Magnetseparation Zur Aufreinigung von Proteinen sowie zur DNA-Extraktion wird vielfach eine automatisierte Magnetseparation eingesetzt.
Mehr lesen
EU fördert klinische Glioblastom - Studien mit 4,7 Mio. EUR im "GLIOMARK"-Projekt
"GLIOMARK" wird im Programm Horizon 2020 von der EU gefördert und von der ConsulTech GmbH gemeinsam mit dem griechischen Unternehmen proACTINA S.A. durchgeführt. Ziel des mit 4,7 Mio. €...
Mehr lesen
Das Einzeldosenmanagementssystem trifft das Druckluftschlauchsystem
Das automatisierte System für Verpackung und Abgabe von Medikamenten Sinteco wird die integrierte Lösung zwischen dem Einzeldosenmanagement und dem Druckluftschlauchsystem (www.sumetzberger.at)...
Mehr lesen
PITTMAN® Introduces High Torque Density EC042B Series Brushless DC Motors
HARLEYSVILLE, PA - PITTMAN® Motors, a business unit of AMETEK Precision Motion Control, has introduced the EC042B brushless DC motor series, its latest offering in a broad range of DC brush and...
Mehr lesen
PITTMAN® Introduces EC044A Series of Slotted Brushless DC Motors High-Performance Motors Offered in 44-mm Diameter Package
HARLEYSVILLE, PA - PITTMAN® Motors, a business unit of AMETEK Precision Motion Control, has introduced its latest offering in a broad range of DC brush and brushless motors: EC044A Series of slotted...
Mehr lesen

T5 Career Forum – Dem Fachkräftemangel entgegenwirken

Auf der diesjährigen MEDICA findet zum ersten Mal, in Kooperation mit dem T5 KarrierePortal, das T5 Career Forum statt. Hier treffen – in konzentrierter Form – zukünftige Fach- und Führungskräfte auf potentielle Arbeitgeber.
Weiterlesen

Dialyse: per Katheter zum Shunt

Der Beginn einer Dialysebehandlung markiert für viele Patienten die lebenslange Abhängigkeit von der Blutwäsche. Bevor es dazu überhaupt kommen kann, muss ein Blutgefäß im Arm des Patienten so vergrößert werden, dass es genügend Blut führt und mehrmals pro Woche an das Dialysegerät angeschlossen werden kann. Dazu wird chirurgisch ein Shunt, eine Verbindung, zwischen Arterie und Vene geschaffen.
Weiterlesen

Interoperabilität: mit Sicherheit vernetzt

Computer benötigen nicht nur eine gemeinsame Sprache, um miteinander reden zu können. Ihre Unterhaltung muss auch besonders sicher sein, wenn sie beispielsweise über medizinische Daten sprechen. Im Gesundheitssystem existieren trotzdem noch immer viele verschiedene Systeme von verschiedenen Anbietern, die nicht richtig miteinander reden können. Interoperabilität heißt hier die Lösung.
Weiterlesen