Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. MEDICA Magazin.

Forschung & Technik

Forschung & Technik

Aktuelle Meldungen aus Universitäten, Instituten und Behörden - rund um Medizin und Medizintechnik.

 
 

Altern: Yoga und Meditation können das Gehirn jung halten

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Zwei Frauen bei der Meditation [08.05.2014] Im Alter lassen unsere Hirnfunktion und unsere kognitiven Fähigkeiten nach. Dazu gehört auch die fluide Intelligenz, die für das Lösen neuartiger Aufgaben benötigt wird. Ein Team von Wissenschaftlern der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU), der Charité in Berlin und verschiedener US-amerikanischer Universitäten hat sich mit dieser wichtigen Art der Intelligenz beschäftigt. Altern: Yoga und Meditation können das Gehirn jung halten - Mehr dazu

Phosphat: Ursache für hohen Blutdruck und Gefäßverkalkung

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Fertig-Pizza [07.05.2014] Warum phosphatreiches Essen den Blutdruck erhöhen und Gefäßverkalkungen verursachen kann, haben Forscher der Vetmeduni Vienna herausgefunden. Eine zentrale Rolle spielt dabei das Hormon FGF23. Es reguliert den Kalzium- und Natriumhaushalt über die Nieren.Phosphat: Ursache für hohen Blutdruck und Gefäßverkalkung - Mehr dazu

Krebs: Schneller zum richtigen Medikament

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Brustkrebszelle [06.05.2014] Wie sich eine Krebserkrankung entwickelt, ist oft schwer vorherzusagen. Neue Erkenntnisse aus der Fraunhofer-Forschung helfen, den Krankheitsverlauf besser zu verstehen und für den Patienten die individuell richtige Therapie zu finden.Krebs: Schneller zum richtigen Medikament - Mehr dazu

Parkinson: Die Haut als Fenster zum Gehirn

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Haut unter der Lupe [05.05.2014] Eine Parkinsonerkrankung zu diagnostizieren ist vor allem im Frühstadium der Krankheit schwer. Jetzt haben Neurologen der Uniklinik Würzburg einen Weg aufgezeigt, der sowohl der Früherkennung als auch der Forschung dienen könnte. Fündig wurden sie dafür in der Haut der Betroffenen.Parkinson: Die Haut als Fenster zum Gehirn - Mehr dazu

Bildgebung: Hybrid-PET-MRT für verbesserte Tumor-Diagnostik

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Hybrid-PET-MRT [05.05.2014] Patienten mit Hirntumoren profitieren besonders von modernen Hybridgeräten, die Positronenemissionstomografie (PET) und Magnetresonanztomografie (MRT) kombinieren. Mit diesen Hybrid-Geräten können viele Aspekte der Erkrankung mit nur einer Untersuchung geklärt werden.Bildgebung: Hybrid-PET-MRT für verbesserte Tumor-Diagnostik - Mehr dazu

Typ-2-Diabetes Diabeteserkrankung der Eltern kann Risiko der Kinder fast verdreifachen

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Deutscher Diabetes-Risiko-Test [02.05.2014] Menschen, deren Eltern an Typ-2-Diabetes erkrankt sind, können ein um bis zu 2,9fach erhöhtes Risiko für diese Krankheit haben. Dies lassen zumindest Ergebnisse der Potsdamer EPIC-Studie annehmen – einer großen Bevölkerungs-Langzeitstudie mit mehr als 27.000 Studienteilnehmern. Typ-2-Diabetes Diabeteserkrankung der Eltern kann Risiko der Kinder fast verdreifachen - Mehr dazu