Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. MEDICA Magazin. Weltgesundheit.

Wirtschaft & Märkte

Wirtschaft & Märkte

 
 

Lymphdrüsenkrebs: Lamas sollen Therapie revolutionieren

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Lymphomzellen [24.04.2013] Gegenwärtig erfolgt die Therapie und Diagnose von Lymphknotenkrebs hauptsächlich mithilfe konventioneller Antikörper. Diese sind jedoch aufgrund ihrer Größe nur eingeschränkt geeignet. Ein hohes Verbesserungspotenzial sehen Hamburger Wissenschaftler in der Verwendung von Antikörpern aus Lamas.Lymphdrüsenkrebs: Lamas sollen Therapie revolutionieren - Mehr dazu

Weltmalariatag - 25.04.2013

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Logo Weltmalariatag 2013 [19.04.2013] An Malaria leiden geschätzte 219 Millionen Menschen weltweit, knapp eine Million Menschen sterben jährlich an der Krankheit. Fast 90 Prozent der Opfer sind Kinder unter fünf Jahren. Deshalb wird am 25. April jeden Jahres die Aufmerksamkeit auf die Fortschritte im Kampf gegen Malaria gelenkt.Weltmalariatag - 25.04.2013 - Mehr dazu

Neutronen: Hilfe bei der Aufklärung von Ozonvergiftungen

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Röntgenbild von der Lunge [18.04.2013] Ein Forscherteam von Birkbeck und den Royal Holloway Colleges an der Universität London sowie von der Universität Uppsala in Schweden trug zu der Erklärung bei, wie Ozon schwere Atemwegserkrankungen und jährlich Tausende Fälle von vorzeitigem Tod durch Angriff auf die Fettschicht unserer Lungen verursacht.Neutronen: Hilfe bei der Aufklärung von Ozonvergiftungen - Mehr dazu

Koronare Herzkrankheit: Bypass ist Stent überlegen

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Herz [17.04.2013] Die weltweit größte wissenschaftliche Studie zur Koronaren Herzkrankheit belegt Langzeitvorteil der Bypassoperation für Patienten mit fortgeschrittener Erkrankung der Herzkranzgefäße.Koronare Herzkrankheit: Bypass ist Stent überlegen - Mehr dazu

Therapie: Neuer Impfansatz gegen chronische Infektionen

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Darstellung einer kokonartigen Struktur in der Leber [16.04.2013] Ein internationales Wissenschaftlerteam unter Federführung der Universität Bonn und der Technischen Universität München hat einen Mechanismus entschlüsselt, der nun eine therapeutische Impfung gegen chronische Infektionen möglich macht.Therapie: Neuer Impfansatz gegen chronische Infektionen - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

YouTube Channel