Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. Magazin & MediaCenter. MEDICA Magazin. Verbände.

Wirtschaft & Märkte

Wirtschaft & Märkte

 
 

Genetik: „Es sollten Analyseverfahren gewählt werden, bei denen möglichst wenig Zusatzbefunde anfallen“

( Quelle: MEDICA.de )

[22.08.2013] Genetische Analysen können über Risiken für bestimmte Krankheiten wie Krebs oder Alzheimer aufklären. Wenn eine Analyse aber unbeabsichtigt gesundheitsrelevante Erbanlagen enthüllt, nach denen ursprünglich nicht gesucht wurde, stehen sowohl Arzt als auch Patient vor dem Problem, das Wissen zu bewerten und richtig damit umzugehen.Genetik: „Es sollten Analyseverfahren gewählt werden, bei denen möglichst wenig Zusatzbefunde anfallen“ - Mehr dazu

Medizintechnologie: MedTech bleibt bei Patentanmeldungen führend

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Glühbirne [14.08.2013] Medizintechnologien sind weiter führend bei den europäischen Patentanmeldungen. 2012 wurden in Europa insgesamt 10.412 Patente in der Medizintechnologie angemeldet – so viele wie auf keinem anderen technischen Gebiet.Medizintechnologie: MedTech bleibt bei Patentanmeldungen führend - Mehr dazu

Wirtschaft: Neue Jobs in der Gesundheitsbranche

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Stethoskop und Geld [13.08.2013] Im Jahr 2013 werden in der Gesundheitsbranche mehr als 60.000 neue Arbeitsplätze entstehen, berichtet der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in einer Sonderauswertung seiner Konjunkturumfrage. Wirtschaft: Neue Jobs in der Gesundheitsbranche - Mehr dazu

Virushepatitis: Aktionsplan für Deutschland vorgestellt

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Deutschland [24.07.2013] Mit dem "Aktionsplan für eine nationale Strategie gegen Virushepatitis in Deutschland" gibt es nun erstmals ein gemeinsam erarbeitetes Papier mit Vorschlägen für Präventionsmaßnahmen und Behandlung der Virushepatitis in Deutschland.Virushepatitis: Aktionsplan für Deutschland vorgestellt - Mehr dazu

Welt-Hepatitis-Tag - 28.07.2013

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Drei Affen [22.07.2013] „Nichts (Böses) hören, nichts (Böses) sagen, nichts (Böses) sehen“ – so lautet eine buddhistische Weisheit, die durch das bekannte Motiv der Drei Affen dargestellt wird. Während sie in Asien dafür steht, gut zu handeln, drückt sie in der westlichen Welt aus, dass Böses ignoriert wird.Welt-Hepatitis-Tag - 28.07.2013 - Mehr dazu

Virologie: „Für die Bekämpfung von Viruserkrankungen ist es essentiell notwendig, Netzwerke zu haben“

( Quelle: MEDICA.de )

[22.07.2013] Viele Infektionen durch Viren verlaufen harmlos oder können durch eine Impfung ganz vermieden werden. Gegen andere, schon lange bekannte Infektionen, gibt es weder Schutz noch Heilmittel. Wieder andere Viren rücken gerade erst als potenzielle Gesundheitsgefahr für den Menschen in den Fokus der Forschung, da sie bisher nur bei Tieren festgestellt wurden.Virologie: „Für die Bekämpfung von Viruserkrankungen ist es essentiell notwendig, Netzwerke zu haben“ - Mehr dazu

EU: Medizinprodukterecht bedarf Reformen

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: EU-Flaggen [17.07.2013] Bei der Registrierung von Medizinprodukten steht in Europa der Nutzen für Patienten weiterhin an zweiter Stelle. Die EU-Kommission wird deshalb ab September 2013 ihre Beratungen zur Reform des Medizinprodukterechts wieder aufnehmen.EU: Medizinprodukterecht bedarf Reformen - Mehr dazu

Radtour: Topfit mit Spenderorgan

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Radler am Ziel [17.07.2013] Am Freitag, den 12. Juli 2013, endete am Würzburger Universitätsklinikum die Radtour-pro-Organspende 2013. Mit der Aktion wollen die Veranstalter unter anderem auf den aktuellen Mangel an Organspendern aufmerksam machen.Radtour: Topfit mit Spenderorgan - Mehr dazu

Medizintechnik-Exporte: Technologie aus Deutschland für internationale Märkte

Der Export deutscher Medizintechnik boomt, denn in vielen Ländern rund um die Welt wachsen Wohlstand und Lebensstandard – und damit auch der Bedarf nach medizinischer Versorgung.Medizintechnik-Exporte: Technologie aus Deutschland für internationale Märkte - Mehr dazu

Trainingscenter: „Deutsche Medizintechnik ist weltweit gefragt, es fehlt aber oft an Fachpersonal“

( Quelle: MEDICA.de )

[01.07.2013] Markus Kamann ist Geschäftsführer der Paderborner Gesellschaft für Projektierungs- und Dienstleitungsmanagement und weiß, wie gefragt moderne Medizintechnik aus Deutschland im Ausland ist. Aber Technik allein reicht nicht aus. Sie muss auch richtig angewendet, gewartet und repariert werden können. Genau dieses Know-how wird in den technischen Trainingscentern des gpdm vermittelt.Trainingscenter: „Deutsche Medizintechnik ist weltweit gefragt, es fehlt aber oft an Fachpersonal“ - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

MEDICA @ Social Media

Grafik: verschiedene Social Media Logos; © Messe Düsseldorf

YouTube Channel