Advertorial

Überwasser-Massage mit Wellsystem

Rücken- und Gelenkschmerzen, Muskelverspannungen, muskuläre Dysbalancen, zervikale Migräne. Das sind häufig anzutreffende und oft chronifizierte Beschwerdebilder. Hier können Sie das einzigartige Therapiekonzept der Überwasser-Massage optimal einsetzen. Zur Prävention und Therapie.

Bild: Frau liegt auf einem Wellsystem Massagebett; Copyright: Wellsystem

© Wellsystem

Überwasser-Massage verbindet die Kraft einer Druckstrahlmassage mit wohltuender und relaxierender Wärme. Auf 25 bis 40 Grad erwärmtes Wasser wird mit 0,5-4 bar in gleichmäßigen Bewegungen gegen die Unterseite einer Naturkautschuk-Liegefläche gesprudelt.

Dabei kann die Massage manuell gesteuert werden oder eines der perfekt ausbalancierten Massageprogramme abgerufen werden. Alle Parameter wie Massageart, Druckstärke, Massagegeschwindigkeit, Körperregion und Körpergröße können jederzeit über das intuitive Bedienfeld frei gewählt werden. Außerdem können Sie eigene Massageprogramme schreiben und speichern.

Die möglichen Indikationen sind breit gefächert, denn die Behandlung bewirkt eine tiefe Muskelentspannung, steigert Durchblutung und Stoffwechselleistung, und trägt so optimal zur Schmerzlinderung bei.

Wellsystem Medical und Medical_Plus bilden darüber hinaus eine ideale Vorbereitung auf anschließende therapeutische Maßnahmen, wie Extensionen, manuelle Therapie oder Krankengymnastik und sind ideal einzusetzen nach durchgeführter chirotherapeutischer Manipulation oder zu deren Vorbereitung.

Die Original Hydrojet Technology wurde 1994 von Wellsystem erfunden und seitdem ständig weiterentwickelt. Neben der Produktion im eigenen Haus bietet der Marktführer Wellsystem auch ein bundesweites Servicenetzwerk.

Beide Geräte haben die Medizinproduktzulassung in Klasse IIa nach MPG und bieten neben den hervorragenden therapeutischen Eigenschaften auch große wirtschaftliche Vorteile.

Wellsystem Medical und Wellsystem Medical_Plus zeichnen sich durch ihren hohen Bedien- und Nutzkomfort aus. Der Platzbedarf ist mit knapp 2,3 m2 äußerst gering, und die Patienten nutzen die Geräte bekleidet. Beide Systeme lassen sich mit Wellsystem_Spa ohne großen Aufwand zum Kurort für die Sinne erweitern. Durch die einfache Pflege und Anwendung erfordern alle Produkte von Wellsystem relativ wenig Personaleinsatz.

Wellsystem_Spa

Verspannungen, Kopfschmerz und Migräne – die Belastungen des Alltags hinterlassen nicht nur körperliche Spuren: Stress macht auf Dauer energie- und antriebslos. Um die Belastungen angemessen auszugleichen sind immer längere Regenerationsphasen nötig. Auch die Psyche wird belastet und eine ausreichende Erholung verhindert.

Mit Wellsystem_Spa lässt sich die Überwasser-Massage mit Wellsystem ohne großen Aufwand zum Kurort für die Sinne erweitern, in dem Ihre Patienten innerhalb kurzer Zeit wieder zur Ruhe kommen und Stresszuständen effektiv vorbeugen können.

 Wellsystem Physio_Point

Das Abschalten der Gedanken ist die Grundvoraussetzung für die volle Wirkungsentfaltung der Überwasser-Massage: Die Besinnung auf das Hier und Jetzt. Körper und Geist sind am selben Ort. Das bedeutet, dass die Authentizität des Raumes Vorraussetzung ist für eine effektive Überwasser-Massage.

Dies erreicht man durch die Nutzung von Licht, Farben, Formen und Haptik sowie Bildelemente. Design_Walls sind Raumgestaltungselemente die diese Elemente adaptieren und harmonisch aufeinander abgestimmt einen Raum zum Massageraum – zum Physio_Point – machen.

Mit Physio_Point verschmelzen Überwasser-Massage und Umgebung zu einer Einheit, welches die Effektivität der Behandlung steigert.

Kontakt