Die Märkte für Medizintechnik und Gesundheit haben sich in den letzten Jahren permanent verändert. Das betrifft sowohl die Änderung der Marktspielregeln im deutschen Gesundheitswesen als auch den technischen und wissenschaftlichen Fortschritt in den für die Industrie wichtigen Schlüsseltechnologien.

Das Ziel des Workshops ist es, zukunftsfähige Strategien für die Medizintechnik im Gesundheitsmarkt zu identifizieren. Hierzu werden jüngste Studienergebnisse bewertet, langfristige Trends für die Branche abgeschätzt und Schlüsseltechnologien analysiert, um strategische Chancen und Kooperationsmöglichkeiten zu erkennen.

Der ZVEI Fachverband Elektromedizinische Technik bietet diesen Workshop mit Unterstützung der IKB Deutsche Industriebank AG und Capgemini an. Die Teilnahme steht auch Unternehmen offen, die nicht Mitglied im ZVEI sind. Weitere Informationen zur Organisation und zur Anmeldung erhalten Sie unter http://www.zvei.org/index.php?id=2990.

MEDICA.de; Quelle: Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.