24.09.2010

SIGMA Medizin-Technik GmbH

20 Jahr Feier mit Spendenübergabe in Gelenau

Das Team zum Tag der offenen Tür
Zahlreiche Geschäftspartner und Kunden kamen zum Tag der offenen Tür anlässlich der Feier des 20-jährigen Firmenjubiläums. Mit der Übergabe der Spenden aus der Aktion "20 Jahre - 20 €" unterstützt SIGMA Medizin-Technik drei Vereine aus der Region.

Einen schöneren Sommertag hätte sich die SIGMA Medizin Technik zur 20 Jahr Feier nicht vorstellen können. Geschäftsführung, Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner feierten das 20-jährige Jubiläum des Herstellers der NEUROWERK Systeme für die neurologische Funktionsdiagnostik im Rahmen eines Tages der offenen Tür.

Zu den Gratulanten zählte auch Günther Baumann, Mitglied des Deutschen Bundestages in Berlin, der in seiner Grußrede die Bedeutung der SIGMA Medizin-Technik als Hersteller medizintechnischer Geräte für die Region unterstrich.

Geschäftsführer Dr. Jochen Schwind ging in seiner Festrede auf die erfolgreiche Geschichte der SIGMA Medizin-Technik ein und stellte sehr anschaulich die Entwicklung der Firma vom lokalen Vertriebspartner zum Hersteller für EEG- und EMG-Geräte mit internationalem Kundenkreis dar.

Nachdem zu Beginn des Jubiläumsjahres eine Spendenaktion ins Leben gerufen wurde - mit jeder Rechnung spendete das Unternehmen für gemeinnützige Vereine - wurden die Spendenschecks von insgesamt 2.700 EUR feierlich an die Organisationen

- Elternverein krebskranker Kinder e.V., Chemnitz
- Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt", Gelenau
- Ambulanter Kinderhospizverein Westsachsen e.V., Schlema
überreicht.

Anschließend konnten die Besucher bei Rundgängen durch die im November 2009 bezogenen neuen Firmenräume einen Blick hinter die Kulissen werfen und sich über die Produkte informieren. Ebenso unterhielten Schüler des Greifenstein Gymnasiums aus Thum die Gäste mit zahlreichen künstlerischen Darbietungen und Live-Musik.