7 Tesla Hochfeldtomografie - Bildgebung in HD

Die Ultrahochfeldbildgebung macht extrem hoch aufgelöste Bilder möglich. Doch das ist nicht der einzige Vorteil gegenüber der 1,5 und 3 Tesla Tomografie: Die 7 Tesla MRT macht auch den Einsatz von Kontrastmitteln überflüssig, da sie im nativen Zustand Bilder in HD-Qualität liefert. Dennoch findet sie ihren Einsatz bisher nur in der Forschung. Dr. Lale Umutlu und Prof. Harald Quick möchten das ändern.

Quelle: MEDICA.de