11.08.2015

ACD Elektronik GmbH

ACD tritt Forum MedTech Pharma bei

Entwicklungen im Medizinumfeld immer komplexer
Die ACD Elektronik GmbH aus dem süddeutschen Achstetten ist nun Mitglied im Forum MedTech Pharma. Für Unternehmen und Kunden entstehen auf diese Weise zahlreiche Vorteile. So hat ACD künftig Zugriff auf Forschungsergebnisse, Entwicklungen und Märkte in allen zentralen Themen der Medizintechnik und kann bei Bedarf auf zahlreiche Weiterbildungsangebote des Forums zurückgreifen.


Für Kunden bedeutet dies, dass ACD über das Netzwerk auf speziell für die Entwicklung und Fertigung von Medizinprodukten relevantes Know-how zurückgreifen kann. „An unsere Entwickler werden gerade in diesem Bereich immer komplexere Anforderungen gestellt“, macht ACD-Geschäftsführer Andreas Zwißler deutlich. „Mittlerweile kommen unsere Produkte wie beispielsweise ein Terminal zur Steuerung von Chirurgie-Mikroskopen in Operationssälen auf der ganzen Welt zum Einsatz“, so Zwißler weiter. Bei Entwicklungsleistungen und Fertigung elektronischer Baugruppen möchte das Unternehmen daher mittelfristig das Risikomanagement in die Betrachtung mit aufnehmen.


Das Forum MedTech Pharma e.V. ist europaweit das größte Netzwerk der Gesundheitsbranche. Der Verband fördert Kooperationen, vermittelt Kontakte und informiert die Mitglieder über Trends und Innovationen mithilfe von Workshops, Fachtagungen, Kongressen und Weiterbildungsveranstaltungen. Die mehr als 600 Mitglieder aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft und dem Gesundheitswesen kommen aus dem gesamten Bundesgebiet sowie 14 weiteren Ländern. Der Fokus liegt auf den Fachgebieten Medizin, Medizintechnik, Pharma und den angrenzenden Bereichen. Das Netzwerk bietet ACD die Möglichkeit, schneller Kontakt zu den Unternehmen aufzunehmen, die im Medizinbereich agieren. „Das hilft uns, viele Bereiche der Medizintechnik besser kennenzulernen“, ist sich Zwißler sicher.