28.08.2014

AGA Sanitätsartikel GmbH

AGA weitet internationalen Vertrieb aus

Die AGA Sanitätsartikel GmbH aus Löhne unterstreicht mit der Erschließung neuer Märkte auch in Asien und dem pazifischen Raum erneut die internationale Ausrichtung des Unternehmens. Die Spezialisten für medizinisches Mobiliar vertreiben ihre hochwertigen Produkte, darunter auch spezielle hydraulisch höhenverstellbare MRT-Liegen, nicht nur im mitteleuropäischen Raum, sondern auch in Eurasien, Afrika, Südamerika und mittlerweile bis hin nach Australien und Neukaledonien.


Seit nunmehr vier Jahrzehnten produziert AGA hochwertige, medizinische Möbel. Die langjährige Erfahrung und das gewonnene Know-how ist die beste Grundlage für individuelle Möbel-Lösungen für Therapie- und Arztpraxen sowie für Untersuchungsräume und Operationssäle in Kliniken und Krankenhäusern. Die stete Weiterentwicklung und Verbesserung von bestehenden Liegen, Tischen und Hockern macht darüberhinaus einen Großteil des Unternehmenserfolges aus.


„Unser Ziel ist es, qualitativ hochwertiges medizinisches Mobiliar – von der Wahl der besten Materialien bis hin zur perfekten Verarbeitung – für eine sichere, bequeme Patientenlagerung anzubieten. Dabei steht auch die gute Ergonomie der Möbel für den behandelnden Therapeuten oder Arzt mit im Fokus. Sämtliche Neuheiten aus unserem Sortiment sind unter Beteiligung von praktizierenden Ärzten entwickelt worden. Wir sind stolz darauf, dass sich die Qualität unserer Produkte weltweit durchsetzt. Seit Anfang 2014 sind wir u.a. in China, Vietnam, India, Bangladesch, den Philippinen sowie Kuwait, Jordanien aktiv. So liefert AGA medizinisches Mobiliar mittlerweile auch nach Irland, Albanien, Turkmenistan, Algerien, Nigeria, Ghana und sogar in die weit entfernten Ecuador und Costa Rica. Damit sind wir insgesamt in mehr als 40 Ländern vertreten. In Europa entwickelt sich unsere Kundschaft in Italien und Frankreich sehr zufriedenstellend “ erzählt Jörg Spannuth, Vertriebsleiter bei AGA Sanitätsartikel GmbH.


Regelmäßige Teilnahmen an den wichtigsten internationalen Fachmessen, wie beispielsweise der MEDICA in Düsseldorf, und die hohe Qualität der modernen Möbel für den medizinischen Bereich sind Gründe für den internationalen Erfolg des Unternehmens AGA Sanitätsartikel GmbH (http://www.agasan.com) aus Löhne. Sämtliche Produkte von AGA werden weltweit ausschließlich über den medizinischen Fachhandel vertrieben. Immer mehr Fachhändler entschließen sich, als Partner von AGA zu fungieren und die hochwertigen Produkte in ihr Sortiment aufzunehmen.



Über die AGA Sanitätsartikel GmbH
Das Unternehmen AGA Sanitätsartikel GmbH aus Löhne entwickelt und produziert seit fast 40 Jahren medizinisches Mobiliar für Arzt-, Physiotherapie-, Orthopädie und Chiropraktik-Praxen sowie für Krankenhäuser, Kliniken und verschiedenste Therapieeinrichtungen. Besonderes Augenmerk legt die Firma auf die Fertigung von Medizinmöbeln in einer hochwertigen Material- und Verarbeitungsqualität, die dann nahezu für Jahrzehnte in den Praxen eingesetzt werden. Die Löhner liefern ihr medizinisches Mobiliar mittlerweile an Kunden auf der ganzen Welt. Das Produktportfolio umfasst unterschiedliche Behandlungs-, Untersuchungs- und Therapieliegen, die sich mühelos und unkompliziert an individuelle Kundenbedürfnisse anpassen lassen – dies nicht zuletzt wegen des großen Variantenreichtums der einzelnen Möbel.


Pressekontakt
AGA Sanitätsartikel GmbH
Frau Nathalie Lange
Löhner Straße 198b
32584 Löhne
Fon 0 57 31 / 82 28 3
Fax 0 57 31 / 81 97 6
E-Mail info@agasan.com
http://www.agasan.com
https://www.facebook.com/agasan.gmbh