17/11/2007

Panasonic Computer Products Europe

AHIS - Softwarebasierte Lösungen für den Healthcare Bereich

Zeitersparnis, verminderter Administrationsaufwand und Qualitätssteigerung durch anwenderorientierte Softwarelösungen auf den Panasonic Toughbooks

Wiesbaden, November 2007 – Im medizinischen Bereich ist das Arbeiten nach vorgegebenen Standards notwendig, um überlebenswichtige Qualitätssicherung und Transparenz zu garantieren. Damit diese administrative Arbeit so weit wie möglich erleichtert und zeitsparend gestaltet werden kann, entwickelte AHIS diverse Softwarelösungen speziell für den Healthcare Bereich.
Die AHIS - Anwendungen sind effiziente Softwarelösungen, die für das nationale und internationale Gesundheitswesen entwickelt und umgesetzt wurden. Vier Hauptlösungen stehen dem medizinischen Unternehmen zur Verfügung. Das Monitoring jedes individuellen Patienten wird mit der „Medical Care Solution“ (MedCaSol) erleichtert. Auch Doktors Dashboard genannt, unterstützt die Software jeden Arzt bei der schnellen und effektiven medizinischen Entscheidungsfindung. Für die speziellen Anforderungen im Intensivbereich wurde die „Critical Care Solution“, kurz CCaSol, entwickelt. Hier werden von medizintechnischen Geräten generierte Daten automatisch in die digitale Krankenakte des Patienten übernommen. Des Weiteren kann der behandelnde Arzt auf externe Datenquellen zum Beispiel aus Radiologie oder Labor direkt zugreifen – dies kann gerade in der Intensivmedizin lebensrettende Minuten schenken. Darüber hinaus werden die Daten auf ihre interne Konsistenz und Plausibilität geprüft.
Zu Softwarelösungen von AHIS gehören auch die „Nursing Care Solution“ (NCaSol) und die „Wound Care Solution“ (WCaSol) [nähere Beschreibung siehe beiliegende Presseinformation]. Bei allen Programmen wird die Datenverarbeitung durch den Zeilenmanager erleichtert. Mit seiner Hilfe lassen sich Patientendaten zum Beispiel via Stylus Pen auf dem Touchscreen des Toughbooks CF-T5 oder des ultraportablen kabellosen Displays CF-08 eingeben.
Auch im Transportbereich wird das effiziente Management per Computerunterstützung aufgrund der wachsenden Anzahl von Pflegeeinrichtungen immer wichtiger. Das AHIS Transport Management System entspricht dem hohen Standard der „Joint Commission International“ und bildet zum Beispiel Koordination und Dokumentation von logistischen Vorgängen wie interner Patiententransport oder den Transport von Blutkonserven ab.
Bei allen Programmen unterstützt DocuSafe das sichere Abspeichern aller Daten und Dokumente.