31/10/2012

CompuGroup Medical Deutschland AG, Geschäftsbereich ALBIS

ALBIS-Kassenbuch: Praxisfinanzen im Griff

ALBIS-Kassenbuch
Im ALBIS-Kassenbuch werden alle Geschäftsvorfälle erfasst und Praxis-Einnahmen sowie -Ausgaben aufgezeichnet. Dazu gehören auch Stornierungen von bereits getätigten Zahlungen oder Buchungen von Bareinnahmen wie beispielsweise Praxisgebühr oder Privatrechnung, die automatisch in das Kassenbuch übernommen werden. Da das ALBIS-Kassenbuch direkt in das Arztinformationssystem integriert ist, kann man jederzeit und schnell einen Status der aktuellen Geldbestände erhalten, auch im laufenden Praxisbetrieb.

Optimale Anpassung an die spezifischen Praxis-Erfordernisse: Das sehr übersichtlich gestaltete Journal im ALBIS-Kassenbuch ermöglicht die individuelle Einrichtung der Ansichten und Sortierungen, beispielsweise nach Datum/Zeitraum, Buchungstext, Buchungstyp, Betrag oder Saldo. Darüber hinaus können jedem einzelnen Eintrag individuelle Bemerkungen hinzugefügt werden. Ebenso ist die Einrichtung praxisspezifischer Buchungskategorien möglich. Mit der integrierten Druckfunktion wird die Vorlage aktueller Buchungen beim Steuerberater ganz einfach. Und nicht zuletzt erlauben einfache Zeitraum- und Filtereinstellungen jederzeit eine übersichtliche und schnelle Kontrolle der durchgeführten Buchungen. In der Summe seiner Eigenschaften ist das ALBIS-Kassenbuch damit ein ideales Werkzeug für die wirtschaftliche Praxisführung.