15.11.2010

VTI Ventil Technik GmbH

Absperren und Regeln in Einem - Produktfamilie der ventilintegrierten Druckregler

Wartungsfreundlich, leicht, kompakt und präzise in der Druck- und Durchflussregelung – diese Eigenschaften treffen auf die Produktfamilie der ventilintegrierten Druckregler von VTI für die Medizintechnik zu. Integrierte Regler vereinen die Funktionen zweier bisher getrennter Bauteile. So übernehmen sie die Aufgaben vom Flaschenventil und vom Druckregler. In Ihrer Funktion als Ventil sperren sie Behälter oder Flaschen ab. Wie Druckregler reduzieren sie sowohl den Flaschendruck auf den zur Anwendung benötigten Hinterdruck, zeigen den Flascheninhalt an und regeln die Durchflussleistung. Vorteil: Dank der Kombination dieser Funktionen in einem Bauteil ergibt sich eine wesentlich einfachere und sicherere Handhabung für den Benutzer.
Der MediLight, eines der kleinsten und leichtesten Ventile mit integriertem Druckregler weltweit, überzeugt durch präzisen Durchfluss, kompakte Bauweise und niedriges Gewicht. Es zeichnet sich durch modulares Design aus und erleichtert Handhabung sowie Austauschbarkeit. Erhältlich ist der MediLight mit vorgegebenen oder individuell auswählbaren Einstellmöglichkeiten. Aber auch wenn der Hebel für die Einstellung des Durchflusses versehentlich in einer Zwischenstellung steht, wird eine der Position entsprechende Sauerstoffmenge abgegeben und der Patient so sicher versorgt. Neben Leichtigkeit und Sicherheit zeichnet sich der MediLight durch integrierte Durchflussregelung, optionalen Druckabgang und dazu passenden Ventilschutzcage aus.
Neben dem MediLight gehört der UltraLight zur Produktfamilie der ventilintegrierten Druckregler. Er ist ebenso wie der MediLight klein und leicht, für Sauerstoff bis 300 bar geeignet und besitzt eine integrierte Durchflussregelung, jedoch keinen Druckabgang.
Der ExpertLight vereint die Vorteile eines integrierten Reglers mit einfacher und kostengünstiger Wartung, da Anwender die Reglereinheit von der Ventileinheit trennen und somit einzeln warten können. In der Anwendung bietet dies den Vorzug, dass die Ventileinheit zur Wartung des Reglers nicht von der Flasche demontiert werden muss.
Integrierte Regler bietet VTI als OEM-Komponente sowie als Markenprodukt an. Auf Kundenwunsch sind integrierte Regler mit Schnellkupplungen nach allen internationalen Standards erhältlich. Des Weiteren konfiguriert VTI Füll- und Flaschenanschlüsse nach Kundenwunsch. Farbgebung der Bedienelemente sowie des Cages stimmen Kunden individuell ab, auf dem Cage ist sogar ein kundenspezifisches Branding möglich. www.vti.de