27.04.2009

Agfa HealthCare GmbH

Agfa HealthCare AG mit neuem Vorstandsteam

Mit Wirkung zum 1. April 2009 wurde Herr Dr. Volker Wetekam, Executive Vice President IT-Division der Agfa-Gevaert N.V., Mortsel (Belgien), zum Vorstandsvorsitzenden der Agfa HealthCare AG, Trier, berufen. Dr. Wetekam ist seit dem 15. September 2008 im Unternehmen und verantwortet weltweit das IT-Geschäft im Gesundheitssektor von Agfa-Gevaert.

Zu weiteren Vorständen der Agfa HealthCare AG wurden Winfried Post (General Manager Agfa HealthCare D-A-CH) und Albrecht Müller (Geschäftsführer Agfa HealthCare GmbH) ernannt.


Über Agfa
Die Agfa-Gevaert-Gruppe gehört zu den weltweit führenden Unternehmen bei Imaging-Lösungen und Informationstechnologien. Agfa entwickelt, produziert und vermarktet analoge und digitale Systeme für die Druck- und Medienindustrie (Agfa Graphics), für das Gesundheitswesen (Agfa HealthCare) sowie filmbezogene Produkte und spezielle industrielle Anwendungen (Agfa Materials). Agfa hat seinen Hauptsitz in Mortsel, Belgien. Das Unternehmen ist in 40 Ländern aktiv und verfügt über Vertretungen in weltweit weiteren 100 Ländern. 2008 erzielte die Agfa-Gevaert-Gruppe einen Umsatz von 3,032 Milliarden Euro.

Über Agfa HealthCare
Agfa HealthCare, ein Unternehmen der Agfa-Gevaert Group, ist ein führender Anbieter IT-gestützter klinischer Workflow- und diagnostischer Bildmanagementlösungen sowie von auf neuestem Stand der Technik arbeitenden Systemen zur Erfassung, Bearbeitung und zum Druck von Bildern in Krankenhäusern und anderen Einrichtungen des Gesundheitswesen. Das Unternehmen verfügt über mehr als ein Jahrhundert Erfahrung in der diagnostischen Bildgebung und ist seit den frühen neunziger Jahren ein Pionier auf dem IT-Markt für das Gesundheitswesen. Das Unternehmen unterhält weltweit Niederlassungen und Vertretungen in mehr als 100 Ländern. Der Umsatz für Agfa HealthCare betrug im Jahr 2008 1,223 Milliarden Euro.

Weitere Informationen über Agfa HealthCare finden Sie im Internet unter www.agfa.com/healthcare