News auf MEDICA.de

Foto: Vier Holzwürfel mit Buchstaben darauf formen das Wort "News"

©panthermedia.net/ David Koschek

Hier finden Sie News aus den Bereichen Forschung & Technik, Politik & Verbände und Wirtschaft & Märkte.

MEDICA-Newsletter

Nichts mehr verpassen:
Abonnieren Sie unseren Newsletter. Einmal pro Woche erhalten Sie dann alle Neuigkeiten von MEDICA.de.
Hier für den MEDICA-Newsletter anmelden!

Social Media

Bleiben Sie in Kontakt:
Wir freuen uns auf den lebendigen Dialog mit Ihnen - ganz im Sinne des Social Media-Gedankens.
Hier geht es zu den Social Media-Kanälen der MEDICA

Übersicht: Aktuell

Seite von 14
Bild: Blaue Punkte auf weißem Hintergrund, schwarze Pfeile zeigen darauf; Copyright: Uni Ulm

Ulmer erforschen bisher unbekannten Mechanismus der Blutkrebsentstehung

28.04.2017

Die Akute Myeloische Leukämie (AML) zählt zu den häufigsten Blutkrebserkrankungen im Erwachsenenalter. Ulmer Lebenswissenschaftler um Professor Franz Oswald und Professor Hartmut Geiger haben nun neue Erkenntnisse über die Entstehung einer speziellen AML-Variante gewonnen.
Mehr lesen
Bild: Arzt untersucht mit einer Lupe einen schwarzen Fleck auf der Haut einer Patientin; Copyright: panthermedia.net/Goodluz

Verbesserte Überlebenschancen bei schwarzem Hautkrebs

28.04.2017

Wissenschaftler der FAU haben in einer klinischen Langzeitstudie einen immunologischen Impfstoff gegen metastasierenden schwarzen Hautkrebs erfolgreich getestet. Zum Einsatz kamen dabei dendritische Zellen, die mittels einer in Erlangen entwickelten Technik in großer Zahl aus dem Blut der Patienten gewonnen und mit speziellen Tumor-Erkennungsmerkmalen beladen wurden.
Mehr lesen
Bild: Viele Menschen, das N2B-Konsortium, stehen auf einer Treppe; Copyright: Fraunhofer IGB

Nose2Brain – Effizientere Therapie von Multipler Sklerose

27.04.2017

In einem von der EU geförderten Forschungsprojekt entwickelt ein internationales Konsortium in den kommenden Jahren eine neue Technologie für eine bes-sere Behandlung von Multipler Sklerose. Der innovative "Nose2Brain"-Ansatz sieht vor, einen speziellen Wirkstoff direkt über die Nase in das zentrale Nervensystem zu transportieren.
Mehr lesen
Bild: Im Sand steht

Vitamin D: Für Diabetiker wichtiger als gedacht

27.04.2017

Viele Jahre lang war Vitamin D nur für seine Wirkungen auf das Skelett und den Kalzium-Haushalt bekannt – immerhin wurde es vor rund 100 Jahren als Heilmittel gegen die schweren Skelettdeformationen der Rachitis entdeckt. Mittlerweile kennt die Wissenschaft jedoch viele weitere positive Eigenschaften des Vitamins.
Mehr lesen
Bild: Arbeiter in einer Stahlbau-Fabrik; Copyright: panthermedia.net/Goodluz

Ergonomie am Arbeitsplatz: Kamera erkennt ungesunde Bewegungen

26.04.2017

"Achtung, diese Bewegung verursacht Rückenschmerzen" – so könnte ein digitaler Assistent in Zukunft warnen. Wissenschaftler aus Hannover entwickeln ein Kamerasystem, das Arbeitern bei der Montage über die Schulter schaut und auf unergonomische Bewegungen hinweist. Unternehmen können das System nutzen, um die Leistungsfähigkeit ihrer Arbeitskräfte dauerhaft zu erhalten.
Mehr lesen
Bild:Illustration der Wechselwirkung zwischen Herz-Makrophagen und Herz-Muskelzellen; Copyright: M. Hulsmanns & M. Nahrendorf (Harvard University), Ella Maru Studio

Immunzellen helfen bei elektrischer Reizleitung im Herzen

26.04.2017

Makrophagen, auch Fresszellen genannt, sind Teil des Immunsystems und spielen eine wesentliche Rolle in der Abwehr von Krankheitserregern und bei der Wundheilung. Vor wenigen Jahren wurde gezeigt, dass Makrophagen in großer Zahl im Herzen angesiedelt sind. Hier tragen sie entscheidend zur Heilung nach einer Herzschädigung bei.
Mehr lesen
Bild: (Verschwommenes Bild) Notarzt sitzt im Krankenwagen; Copyright: panthermedia.net/nutnaree49

Für den Katastrophenfall: Neues EU-Notfallkrankenhaus unter Leipziger Beteiligung konzipiert

25.04.2017

Unter Leitung der Generaldirektion Humanitäre Hilfe und Katastrophenschutz der Europäischen Kommission (DG ECHO) wollen neun europäische Länder ein modulares Krankenhaus entwickeln, welches im Katastrophenfall innerhalb kürzester Zeit an den Ort des Geschehens transportiert werden kann.
Mehr lesen
Bild: Drei Menschen sitzen vor zwei Bildschirmen und blicken in die Kamera; Copyright: Holger Ostermeyer / Uniklinikum Dresden

Klinische Premiere für innovative Krebstherapie

25.04.2017

Nach erfolgreicher klinischer Erprobung in den Niederlanden wurde am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden weltweit der erste Krebspatient in der klinischen Routine mit Holmium-166 radioaktiv beladenen Kügelchen behandelt. Das Team wandte das Radioembolisationsverfahren mit den innovativen Sphären Mitte März bei einem Darmkrebspatienten an, dessen Leber bereits Metastasen aufweist.
Mehr lesen
Bild: Ein rot-grün-graues Geflecht, das Blutgefäße darstellt; Copyright: Oleg Lobachev

3D-Bilder vom Netzwerk kleinster Blutgefäße

24.04.2017

Was auch mit neuesten bildgebenden Techniken in der Medizin bisher nicht möglich war, ist einem interdisziplinären Team der Universitäten Bayreuth und Marburg jetzt gelungen: eine hochauflösende Darstellung kleinster Blutgefäße des Menschen, die in Organen wie der Milz oder dem Knochenmark enthalten sind.
Mehr lesen
Bild: Asiatische Frau niest in ein Taschentuch; Copyright: panthermedia.net/Leung Cho Pan

Gefährlichkeit neuer Grippe-Erreger vorhersagen

24.04.2017

Influenza-A-Viren, die von Tieren auf den Menschen übertragen werden, können weltweite Erkrankungswellen verursachen. Ein Beispiel sind Influenzaviren aus Vögeln, die eine schwere Grippe auslösen können, wenn sie Menschen befallen. Auch können solche zu verheerenden Pandemien führen.
Mehr lesen
Seite von 14