21.07.2015

German Healthcare Export Group (GHE) e. V.

Allround-Farbkamera für Mikroskopie-Anwendungen

Die Leica DMC4500 Allround-Farbkamera für Mikroskopie-Anwendungen in Industrie und Biowissenschaften

Leica DMC4500 mit 5-Megapixel-CCD-Sensor und USB-3.0-Schnittstelle


Mit der Allround-Kamera Leica DMC4500 bringt Leica Microsystems eine ideale Lösung für umfangreiche Analysen und Dokumentation in der Mikroskopie auf den Markt. Die Kamera eignet sich für industrielle Anwendungen z. B. in der Qualitätskontrolle, und für Anwendungen im Bereich Life Science, wie etwa in der Pathologie oder Prüfung von Arzneimitteln. Mit ihrem schnellen 5-Megapixel-CCD-Sensor erreicht sie eine Livebildgeschwindigkeit von bis zu 18 Bildern pro Sekunde. Die USB-3.0-Schnittstelle gewährleistet schnelle Interaktion zwischen Kamera und PC und macht die Leica DMC4500 mit Desktop-PCs und Notebooks voll kompatibel.


Clinton Smith, Senior Product Manager bei Leica Microsystems, sagt: „Für die meisten Analyse- und Dokumentationsaufgaben ist die Leica DMC4500 wegen ihrer außerordentlichen Bildqualität und Bedienfreundlichkeit die erste Wahl. Während manche Kameras für spezielle Aufgaben ausgelegt sind, kann diese vielseitige Kamera für viele Anwendungen in der Industrie sowie in den Biowissenschaften eingesetzt werden – ausgenommen sind Anwendungen, in denen ausschließlich mit Fluoreszenz gearbeitet wird. Und dank der USB-3.0-Schnittstelle, einem Upgrade des vorher üblichen Firewire-Anschlusses, kann man sie einfach mit dem PC oder Notebook verbinden.“


Kameras spielen in der Analyse und in der Dokumentation eine wesentliche Rolle. Dabei ist eine farbgetreue Darstellung genau so wichtig wie die Geschwindigkeit der Bilderfassung. Der CCD-Sensor der Leica DMC4500 liefert hoch aufgelöste Bilder mit exzellenter Farbtreue. Die Livebildgeschwindigkeit von 18 Bildern pro Sekunde erlaubt eine schnelle Positionierung sowie Fokussierung der Proben direkt am PC-Monitor. Smith ergänzt: „Die Kamera ist für die präzise Bildanalyse, Dokumentation und Berichterstellung in mikroskopischen Standardanwendungen optimiert. Sie bietet eine ausgezeichnete Bildqualität mit hervorragender Schärfe und Detailgenauigkeit sowie brillanter Farbwiedergabe.“


Die Leica DMC4500 ist das Nachfolgemodell der Leica DFC450.


Weitere Informationen zur Leica DMC4500: http://www.leica-microsystems.com/products/microscope-cameras/industry/details/product/leica-dmc4500/