22.09.2014

WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG

André Schulte in SPECTARIS Vorstand gewählt

Vorstand Spectaris

(Hamburg) – Die Mitgliederversammlung des Industrieverbandes für optische, medizinische und mechatronische Technologien ernennt WEINMANN Emergency Geschäftsführer André Schulte zum
Vorstandsmitglied.


Seine über 400 mittelständischen Mitgliedsunternehmen unterstützt SPECTARIS durch aktives Branchenmarketing im In- und Ausland. Auch WEINMANN Emergency zählt zu den Mitgliedern, die die kompetente Arbeit des Verbandes zu schätzen wissen.


Als Unternehmer in der Medizintechnik ist es André Schulte eine große Ehre, im Rahmen der Arbeit als Vorstandsmitglied, die Branchenarbeit voranzutreiben: "Gerade im Bereich der Internationalisierung von Innovationen und der Gestaltung entsprechender Rahmenbedingungen müssen wir in den Branchen
Medizintechnik, Optische Technologie, Labortechnik und Augenoptische Industrie auch auf europäischer Ebene Strategien entwickeln und Netzwerke knüpfen, um unsere Vorteile im weltweiten Wettbewerb auszuspielen. Somit freue ich mich auf meine neue Aufgabe, um die Zukunftschancen für alle unsere
Mitgliedsunternehmen langfristig zu sichern." Als Geschäftsführer eines international agierenden Familienunternehmens kennt André Schulte die Herausforderungen der Branche und kann so aus eigener Erfahrung kompetente und realistische Strategien und Visionen einbringen.


Die Mitgliederversammlung in Berlin bestätigte auch Josef May (Silhouette Deutschland GmbH) als Vorsitzenden des Verbandes. Schon seit 2007 steht er an der Spitze von SPECTARIS. Des Weiteren wurde Andreas Nitze (Berliner Glas KGaA) als Stellvertretender Vorsitzender wiedergewählt. Mathis Kuchejda (Schmidt+Haensch GmbH & Co) hat nun das Amt als Schatzmeister inne.