14.02.2006

GHE - German Healthcare Export Group e.V.

B.Braun Preisträger als „Ort im Land der Ideen“

Dr. Bernadette Tillmanns-Estorf, Dr. Robin Bartels
MELSUNGEN. German Healthcare Export Group-Mitglied B.Braun Melsungen ist Preisträger des Wettbewerbs „Deutschland – Land der Ideen“, welcher anlässlich der Fußballweltmeisterschaft ausgeschrieben wurde. Dazu öffnet B.Braun am 30. März seine Tore, um Besuchern Einblicke in das Werk Pfieffewiesen zu geben.

Der Wettbewerb unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und der Deutschen Bank als offiziellen Partner widmet jedem Tag im Jahr der Fußball-WM einen besonderen Ort, an dem „Einfallsreichtum, schöpferische Leidenschaft und visionäres Denken“ zum Ausdruck kommen. Am gestrigen Montag nahm Dr. Bernadette Tillmanns-Estorf, Direktorin für Unternehmenskommunikation bei B.Braun, die Siegerurkunde und Ehrentafel von Dr. Robin Bartels, Managing Director Deutsche Bank Global Banking, entgegen. „Innovation ist ein fester Bestandteil unseres Selbstverständnisses und gehört zu den Stärken von B.Braun“, erklärte Tillmanns-Estorf. Dazu zählen neben der ständigen Neu- und Weiterentwicklung der Produkte für den Gesundheitssektor ebenfalls neue Arbeitsmodelle sowie das zukunftsweisende Bürokonzept 2010.

Wer B.Braun als „Ort im Land der Ideen“ am 30. März besichtigen möchte, kann sich hier anmelden (aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmerzahl auf 150 Personen beschränkt)
B. Braun Melsungen AG
Stabsabteilung Unternehmenskommunikation
Nürnbergerstr. 55
34212 Melsungen
Fax: 0 56 61/75 48 65
E-Mail: werkfuehrungen@bbraun.com

Mehr Infos gibt's unter www.gheg.com.