25.01.2012

3M Medica, Zweigniederlassung der 3M Deutschland GmbH

BITMARCK und 3M Health Information Systems vereinbaren Partnerschaft

3M Health Information Systems, Anbieter des führenden Kranken-hausabrechnungsprüfsystems 3M KAPS und der größte Full-Service-Anbieter im IT-Markt der Gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV), die BITMARCK Unternehmensgruppe, haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Im Rahmen einer engen Zusammenarbeit bündeln beide Partner ihre Kompetenzen zur Schaffung einer Gesamtlösung für die Bereiche Krankenhaus-Abrechnungsprüfung und Krankenhaus-Fallmanagement.

Mit ISKV-Basis und dem Nachfolgesystem iskv_21c bietet BITMARCK Softwarelösungen zur IT-mäßigen Unterstützung aller anfallenden Geschäftsprozesse in den Gesetzlichen Krankenkassen an.

3M Health Information Systems entwickelt und vertreibt die Softwarelösung 3M KAPS, mit der insbesondere gesetzliche Krankenversicherungen ihre Krankenhausabrechnungsprüfung und das Krankenhaus-Fallmanagement zuverlässig organisieren können. Im Umfeld der BITMARCK-Softwarelösungen wird seit langem 3M KAPS von einem Großteil der Kunden eingesetzt.

Im Rahmen der strategischen Partnerschaft sollen 3M KAPS und dessen Module noch enger mit iskv_21c verzahnt werden. Dabei ist eine noch intensivere Zusammenarbeit und Abstimmung bei der Produktentwicklung vereinbart. Somit wird sowohl den BITMARCK- als auch 3M Kunden eine über entsprechende Schnittstellen integrierte, für den Einsatz mit dem ISKV-Basissystem bzw. iskv_21c-System qualitätsgesicherte (zertifizierte) Gesamtlösung für den Bereich Krankenhaus-Abrechnungsprüfung zur Verfügung stehen. Zudem wird BITMARCK/ die Bitmarck Unternehmensgruppe zukünftig den 3M G-DRG Grouper in seinen Produkten einsetzen.