09.11.2005

careon.de GmbH

BKK Pfalz tritt MedikamentenSHOP-Gruppe bei

Mit der BKK Pfalz hat sich die 15. Krankenkasse für den Einsatz der careon-Gesundheitsakte mit MedikamentenSHOP entschieden. In Kürze können die 120.000 Versicherten der BKK Pfalz ihren planbaren Arzneimittelbedarf zu exklusiven Konditionen über den Internetauftritt ihrer Krankenkasse ordern. Eine persönliche Arzneimitteldokumentation sowie weitere Funktionen der
careon-Gesundheitsakte stehen den Versicherten zusätzlich zur Verfügung.

Mit dem Einsatz der careon-Gesundheitsakte mit MedikamentenSHOP setzt die BKK Pfalz auf ein qualitätsgeprüftes Angebot. Gleichzeitig bereitet sie sich mit dieser innovativen Mehrleistung auf die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte vor, die die Einreichung von elektronischen Rezepten ermöglicht.