18/11/2010

Medical Marketing Berlin GmbH

Body Liner - Nicht invasive Fettreduktion per Softlaser

Für viele Menschen ist nicht das Gewicht das eigentliche Problem, sondern einige Zentimeter weniger in bestimmten Problemzonen. Der Traum wieder in eine kleinere Kleidergröße zu passen ist groß und jetzt realisierbar mit dem Body Liner.

Die sogenannten Softlaser werden in den letzten Jahren immer häufiger zur besseren Wundverheilung und Schmerztherapie eingesetzt. Diese Laser wurden aber auch für die gezielte „ Fettschmelze „ in den Problemzonen entdeckt.

Der Body Liner arbeitet mit einem Niedrig-Energie-Laser, der ca. 6 mm durch die Haut in das Fettgewebe eindringt. Durch die Laserstrahlen werden extreme Schwingungen auf die Fettzellenatome gerichtet. Es bilden sich viele kleine Poren in den Fettzellen, die ihren Inhalt in flüssiger Form freigeben. Dieser wird vom Körper aufgenommen und abgebaut.

Der unendliche und ewige Markt rund um das Thema „ Idealgewicht „ hat eine neue Innovation : Body Liner