16.09.2015

Braebon Snoring & Sleep Apnea

Braebon mit völlig neuem System zur Analyse der Schlafapnoe wieder auf der MEDICA

MediByte und MediByte Jr

Eine Innovation aus Kanada wird zum neuen Maßstab für die Schnarch- und Schlafapnoemessung zu Hause


OTTAWA, im 16. September 2015 - BRAEBON stellt seinen rundum neu gestalteten MediByte®-Rekorder zur Schnarch- und Schlafapnoemessung vom 16.-19.11. auf der MEDICA 2015 vor. MEDICA ist die weltweit größte, jährlich in Düsseldorf stattfindende Medizinfachmesse. Das in wissenschaftlichen Fachzeitschriften mehrfach besprochene MediByte-System ermöglicht medizinischem Personal eine einfache, zuverlässige und dabei hochpräzise Messung von Schlafphasen und Atmung in der gewohnten häuslichen Umgebung des Patienten.


BRAEBON bietet mit seinem MediByte-System den weltweit kleinsten Schlafapnoe-Rekorder für die elektrophysiologische Messung von Schlafphasen an. Pulsoximetrie, Körperlage, Luftstrommessung, Atemaufwand und Elektrophysiologie werden von einem einfach zu bedienenden, handlichen Rekorder zu Hause aufgezeichnet – Parameter, die bisher fast nur in Schlaflabors in Krankenhäusern erfasst werden konnten. Die Datenaufzeichnung ist hochpräzise und die Daten können direkt auf das Cloud-Portal von BRAEBON hochgeladen werden. Medizinisches und zahnmedizinisches Fachpersonal kann so den Behandlungserfolg nachverfolgen und Anpassungen vornehmen.


„MediByte setzt wirklich neue Maßstäbe im Hinblick auf professionelle Medizindiagnostik in der Heimanwendung“, erklärt Dr. Richard Bonato, CEO und Mitbegründer von BRAEBON. „Allein schon dank seiner Messfunktionen ist unser Gerät anderen überlegen. Sie sind das Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrung im Medizingerätedesign. Wir sind jetzt natürlich besonders froh darüber, unsere Innovation auf der Medica 2015 einem weltweiten Publikum vorstellen zu können.


„Unser Messeeinstand auf der MEDICA im vergangenen Jahr war äußerst erfolgreich. Wir haben Kontakte zu vielen potenziellen Neukunden geknüpft, unsere Geschäftsbeziehungen mit internationalen Vertriebspartnern gestärkt und waren in der Lage mit wichtigen internationalen Zulieferern uns auf sehr effiziente Art und Weise zusammenzusetzen. Auf der MEDICA präsent zu sein, bedeutet für uns, gleichzeitig mehrere Marketing-Ziele erreichen zu können. Dazu gehören die Einführung neuer Produkte, Schulungen und Gespräche mit Herstellern. Und das alles mit nur einer Geschäftsreise.“


Dr. Bonato ist sich sicher, dass die kostengünstige und zuverlässige Schnarch- und Schlafapnoemessung mit dem MediByte sowohl bei der Erstdiagnose als auch zur Feststellung des Behandlungsfortschritts dafür sorgen wird, dass das Gerät für Ärzte, Zahnärzte und andere Gesundheitsdienstleister bald unverzichtbar wird: „Die neuen Möglichkeiten für eine präzise Diagnose und Therapieüberwachung werden insgesamt zu einem Wachstum in der Beatmungsmedizin und speziell in der expandierenden Schlafmedizin führen.“


Hinter dem Erfolg des MediByte steht, Dr. Bonato zufolge, der solide „Test Treat Trac“-Entwicklungsansatz des Unternehmens. Dabei wird medizinisches Personal unterschiedlichster Fachrichtungen zusammengebracht, um bessere und zuverlässigere Behandlungsmethoden auszuarbeiten. „Schlafapnoe breitet sich als Phänomen weltweit rasant aus. Braebons Geräte bieten enorme Vorteile, weil sie die Diagnose und Behandlung vor Ort beim Patienten ermöglichen und den umständlichen Gang in eine Schlafklinik vermeiden“, führt Dr. Bonato aus. „Patienten können sich jetzt für das für sie richtige Testverfahren entscheiden.“


Donald Bradley, Technischer Leiter und Mitbegründer von Braebon fügt hinzu: „Unsere Herausforderung war die Entwicklung eines handlichen, benutzerfreundlichen und dabei trotzdem anspruchsvollen Messgeräts, das mit der gleichen Technologie funktioniert, wie sie in modernen Krankenhäusern eingesetzt wird. Wir mussten die Anwendungsszenarien überdenken und eine neue und leistungsfähigere Lösung bereitstellen. Unsere Cloud-Portal-Anbindung hat einen Grad an Ausgereiftheit, der alles übertrifft, was wir bisher erreicht hatten. Ich bin sehr stolz darauf, was unser Team geleistet hat.“


BRAEBON besitzt bereits Vertriebspartner auf sechs Kontinenten, sucht aber weiterhin aktiv nach Interessenten für seine diversen Vertriebskanäle in der Europäischen Union und in anderen Ländern. In Nordamerika arbeitet Braebon mit zahlreichen führenden Dental- und Medizinlabors zusammen. Für den Rest der Welt freut sich das Unternehmen auf die Kontaktaufnahme mit neuen Vertriebspartnern.


Über BRAEBON Medical Corporation
Braebon ist ein kanadisches Unternehmen in Privatbesitz. Seit 1998 entwickelt und produziert es medizinische Geräte für die Schnarch- und Schlafapnoe-Behandlung in seinem nach ISO 13485 zertifizierten Werk. Braebon-Produkte werden weltweit zur Verwendung in der Schlafmedizin sowie in der zahnärztlichen Schlafmedizin vertrieben. Braebon ist ein international führender Anbieter tragbarer Schlafapnoe-Testgeräte wie die MediByte®- und MediByte Jr.®-Aufzeichnungsgeräte sowie einer Produktlinie von Schlafsensoren und Zubehör. Die Firmengründer haben eine führende Monitoringtechnik für Schlaflabore entwickelt, die beim Übergang von der Aufzeichnung auf Papier zu digitalen Aufnahmeverfahren vor 20 Jahren entstand.


Wenn Sie mehr über MediByte, DentiTrac und Breabons andere Produkte und Dienstleistungen erfahren wollen, besuchen Sie uns doch auf der MEDICA am Ontario-Kanada-Pavillon, Halle 16, Stand G42.


In der Zwischenzeit laden wir Sie ein, sich dieses informative Video über das BridgeBuilder-Cloud-Portal von Braebon anzuschauen: http://www.youtube.com/watch?v=i-vmutcqyv4.


Weitere Informationen erhalten Sie jederzeit und gerne von Richard Bonato, CEO. Sie können ihn telefonisch unter 001.613.831.6690 App. 202 oder per E-Mail an rick@braebon.com erreichen. Oder Sie besuchen BRAEBON im Internet unter www.braebon.com.