03/11/2011

systema Deutschland GmbH

CGM.AKUT: Sicherheit durch Innovation

Der MEDICA-Auftritt von CGM.AKUT, dem Geschäftsbereich AKUT von CompuGroup Medical, steht in diesem Jahr unter dem Leitthema „Sicherheit durch Innovation“. Im Fokus stehen Lösungen für Krankenhäuser und Fachkliniken, die nicht nur Zeit und Geld sparen, sondern auch die Betriebsführung sicherer gestalten.

Der Einsatz von innovativen, zukunftssicheren Software-Lösungen unterstützt eine sichere Betriebsführung. Seit der Inbetriebnahme in 2008 setzt sich die Einführung von fd-klinika.plus im deutschen Klinikmarkt erfolgreich fort. Das Klinische Informations-System fd-klinika.plus steuert, unterstützt und assistiert die klinische Arbeit mit dem fd-klinika-Manager. Durch Service-Bus-Technologie lassen sich moderne Software-Architekturen projektspezifisch zukunftssicher aufbauen, so dass Partnerprodukte als auch Lösungen von Drittanbietern der Anforderung folgend ineinandergreifend zum Einsatz kommen.

Wie der fd-klinika-Manager als klinisches Portal zum Einsatz kommt, wird auf der MEDICA beispielsweise an der über Service-Bus-Technologie gekoppelten Medikation der CompuGroup Medical gezeigt. Im klinischen Prozess kann diese Medikation gleichzeitig auch von anderen Applikationen aus angesteuert werden.

Die Patientenversorgung mit Arzneimitteln hat in Krankenhäusern und Kliniken einen hohen Stellenwert: Sie verursacht einen erheblichen logistischen Aufwand, erzeugt hohe Kosten und birgt Risiken und Fehlerquellen. Damit wird eine umfassende Steuerung immer wichtiger. Auf der MEDICA wird die komplette Unterstützung und Steuerung einer Medikationsversorgung von der Anordnung bis zur Verabreichung vorgestellt: Die Aufnahmemedikation erfasst die Hausarztmedikation eindeutig und zeitsparend und setzt diese ohne Übertragungsfehler in eine Klinikmedikation um. Die Klinikmedikation bildet alle während des Krankenhausaufenthaltes anfallenden Verordnungen vollständig ab. Die Entlassmedikation kann zusammen mit allen wichtigen Verordnungsinformationen auf direktem Wege ohne Medienbruch in den Entlassbrief übernommen werden. Damit baut CGM.AKUT seine Produktpalette konsequent weiter in Richtung Medizinische Dokumentation aus und trägt dazu bei, den klinischen Alltag effizienter und sicherer zu gestalten.

Die fortlaufenden Investitionen von CompuGroup Medical in das deutsche Gesundheitswesen machen die Zukunft für die Anwender sicherer. “Wer auf Innovation und Zukunftssicherheit in einem sich ständig wandelnden Markt setzt, kommt an der CompuGroup Medical nicht vorbei“, ist Geschäftsbereichsleiter Christoph Becker überzeugt.


systema Deutschland GmbH
systema Deutschland GmbH, ein Unternehmen der CompuGroup Medical AG, ist einer der ersten eHealth-Komplettanbieter. systema Deutschland bündelt die Aktivitäten der CompuGroup Medical AG im deutschen Krankenhaus- und Kliniksektor. Das Unternehmen ist Marktführer bei Reha-Systemen und umsatzstärkster Anbieter in der Sozialwirtschaft. Mit 350 Mitarbeitern werden Softwarelösungen für Krankenhäuser, Reha- und Fachkliniken, Soziale Einrichtungen, Laboratorien, Radiologien, Ambulanzen sowie Unizahnkliniken an zehn Standorten entwickelt und vertrieben.
CGM.AKUT ist der Geschäftsbereich für Krankenhäuser und Fachkliniken.


CGM – CompuGroup Medical AG
CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 385.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Apothekern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 20 Ländern und Kunden in 34 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 3.600 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.