30.08.2011

Carl Zeiss Meditec AG

Carl Zeiss Meditec weiterhin stark

Dr. Ludwig Monz, Vorstandsvorsitzender
Auch im dritten Quartal setzt der Medizintechnikanbieter Carl Zeiss Meditec erfolgreich seinen Wachstumskurs fort und erzielt einen deutlich gestiegenen Umsatz gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum. „Besonders freut es mich, dass sich die starke Umsatzentwicklung auch positiv auf das Ergebnis ausgewirkt hat“, sagt Dr. Ludwin Monz, Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss Meditec. Die EBIT-Marge stieg von 12,2 Prozent im vergleichbaren Vorjahreszeitraum auf 13,6 Prozent. „Dies ist ein weiterer Schritt in Richtung unseres Ziels, die Marge bis etwa 2015 auf 15 Prozent auszubauen“ fährt Dr. Monz fort.



Die Carl Zeiss Meditec verfügt über ein breites Geschäftsportfolio, von der Augenheilkunde über die Mikrochirurgie bis hin zu neuen Anwendungen in der Strahlentherapie. „Zu unserem Wachstum tragen alle strategischen Geschäftseinheiten und Berichtsregionen bei. Das zeigt, dass unser Unternehmen stabil aufgestellt ist“, so Dr. Ludwin Monz.