Willkommen auf der MEDICA!

13. - 16. November 2017 in Düsseldorf - Be part of the No.1!

Die MEDICA ist die größte Veranstaltung für die Medizinbranche weltweit. Schon seit über 40 Jahren ist sie eine feste Größe im Kalender aller Experten. Die einmalige Stellung der MEDICA lässt sich an vielen Merkmalen messen: Zum einen ist die Veranstaltung die weltweit größte Medizinmesse überhaupt – mit mehr als 5.100 Ausstellern aus 70 Nationen in 17 Messehallen in 2016! Außerdem würdigen jedes Jahr herausragende Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Forschung und Politik das erstklassige Event mit ihrer Anwesenheit – selbstverständlich neben zehntausenden nationalen und internationalen Experten und Entscheidern aus der Branche wie Sie als Fachbesucher. In Düsseldorf erwartet Sie neben einer allumfassenden Ausstellung auch ein anspruchsvolles Programm, welche gemeinsam das komplette Neuheitenspektrum für die ambulante und klinische Versorgung abbilden.

Fester Bestandteil neben der Fachmesse sind die "MEDICA Foren und Konferenzen".  Die MEDICA bitete fünf kostenlose Foren, verteilt in den Messehallen, sowie interessante Sonderschauen und Aktionen. Hierzu zählen MEDICA ECON FORUM, MEDICA HEALTH IT FORUM, MEDICA CONNECTED HEALTHCARE FORUM mit MEDICA App COMPETITION, MEDICA TECH FORUM und MEDICA WOUND CARE FORUM. Zu den Konferenzen gehören der Deutsche Krankenhaustag (die führende Kommunikationsplattform für Entscheider in deutschen Kliniken), die alle 2 Jahre stattfindende EUROPEAN HOSPITAL CONFERENCE (EHC), die MEDICA MEDICINE + SPORTS CONFERENCE, die MEDICA PHYSIO CONFERENCE und die International Conference on Disaster and Military Medicine (DiMiMED)

Post Show Report 2015

Als weltgrößte Medizinmesse ist und bleibt die MEDICA in Düsseldorf das Top-Ereignis für Entscheider aus aller Welt. Von den 130.000 Fachbesuchern (Vorjahr: 128.500) aus rund 120 Nationen kam mehr als die Hälfte aus dem Ausland, auffällig viele davon aus den Überseemärkten USA, Lateinamerika und verstärkt aus dem Iran und den arabischen Ländern. Der Anteil der Entscheider aus den obersten Firmenetagen stieg noch einmal signifikant. 

Strukturdaten 2015

Hier finden Sie die Ergebnisse der Besucher- und Ausstellerbefragung der MEDICA 2015.

Schwerpunktthemen und Zielgruppen

Die MEDICA ist klar strukturiert, denn die Hallenbelegung orientiert sich an den Themenschwerpunkten der Messe.

Elektromedizin, Medizintechnik

In den Hallen 9-14 finden Sie die gesamte Bandbreite der Medizintechnik und Elektromedizin, außerdem OP-Technik, medizinisches Mobiliar sowie spezielle Raumeinrichtungen für Kliniken und Praxen. Nutzen Sie den vollständigen Marktüberblick für gezielte Informationen und Gespräche.

Informations- und Kommunikationstechnik

Halle 15 bildet die komplette medizinische IT inklusive wichtiger Schnittstellenaspekte interdisziplinär ab. Hier finden Sie das gesamte Innovationsspektrum der Datengewinnung und -vernetzung, dazu die Trendthemen eHealth, mHealth und pHealth. Mehr Qualität gibt es kaum an einem Ort.

Physiotherapie/ Orthopädietechnik

Halle 4 und 5 weisen den Weg in das umfassende Spektrum physiotherapeutischer Produkte, Geräte und Anwendungen. Ebenso stark vertreten sind innovative Prothetik, führende Orthetik und modernste Rehabilitationstechnik. Nutzen Sie die hohe Informationsdichte!

Bedarfs- und Verbrauchsartikel

In den Hallen 5-7 dreht sich alles um Themen wie Medical-Produkte, Hygiene, Bekleidung, Einwegartikel und vieles mehr aus der Welt der Bedarfs- und Verbrauchsartikel. Innovation und Effizienz für Krankenhaus und Praxis stehen hier klar im Fokus.

Labortechnik/ Diagnostika

Die Leistungsfähigkeit von Laboren und das gesamte Spektrum der klinischen Analysetechnik sind die zentralen Bereiche in den Hallen 1-3. Mitarbeitern und Entscheidern öffnet sich hier einer der größten Märkte für Labortechnik und Diagnostika weltweit. Mehr Überblick bietet keiner.

Besucherzielgruppen

  • Niedergelassene Ärzte
  • Krankenhausärzte
  • Krankenhaus-Management
  • Krankenhaus-Pflegepersonal
  • Krankenhaus-Technische Leiter
  • Labor-Management
  • Physiotherapeuten
  • Medizinischer Fachhandel
  • Medizinische Industrie
  • Assistenzberufe (Krankenhaus, Arztpraxen, Labors)
  • Kostenträger

Gut zu wissen:
96% der Aussteller äußerten sich außerordentlich zufrieden über Geschäftserfolge und Businesskontakte.