19.08.2011

wegamed gmbh

Das wegamed Diagnose- und Therapiekonzept

Diagnose mit dem Check medical sport/VEGACHECK
als Einstiegs-Diagnose.

Hierbei handelt es sich um ein Ganzkörper-Screening. Innerhalb von 8 Minuten wird die Diagnose vom Gerät ohne Mitwirkung des Therapeuten erstellt. Durch Bio-Impedanzmessungen wird die Reorganisationsfähigkeit des Körpers.

DIAGNOSE mit dem Test expert plus / Vegatest

Die Testung mit dem Gerät wird über die 30-jährige VEGATEST-Methode durchgeführt. 5000 Diagnoseampullen stehen zur schnellen Differenzialdiagnostik digital über ein patentiertes Verfahren abgespeichert zur Verfügung. Durch eine Bioimpedanzmessung kann über einen beliebigen reproduzierbaren Punkt der Hautwiderstand schnell und effizient gemessen werden. Dies ermöglicht ein schnelles Erlernen des Verfahrens und gute Integration in den Praxisalltag. Zusätzliche Module sind hierbei die Messungen des Zahn- und Meridianstatus, Impulsstromtherapie,
Energiescreening, Stoffwechsel-Regulations-Therapie, Biologischer Index sowie das Erstellen einer System-Informationskarte (SI-CARD).

THERAPIE mit dem Med matrix / Vegamed matrix

Die Therapie mit diesem Gerät setzt sich aus drei bewährten Einzeltherapien zusammen.
Diese drei Komponenten

Rhythmische Gleichstrombehandlung
petechiale Saugmassage
System-Informations-Therapie (S-I-T)

wirken synergetisch und verstärken sich somit gegenseitig in Ihrer Wirkung.
Hierbei wird das Zwischenbindegewebe bzw. das Regulations-system nach Pischinger von Toxinen und Belastungen befreit. Diese Einstiegstherapie kann vollständig delegiert werden. Die Bedienführung findet über eine intelligent gesteuerte Menüführung über Touch Panels statt. Erfolgreiche praxisbe-währte unterstützende Programme ermöglichen hierbei eine noch höhere Effizienz.

THERAPIE mit dem Med select / Vegamed select

Die Therapie mit diesem Gerät ist eine effektive Form der Bioresonanz.
Eine individuelle Auswahl der dazu gehörigen Systeminfor-mationen sowie das Hinzuschalten von über 2500 Therapie-signalen macht eine effiziente zeitsparende Therapie möglich. Patienten können je nach Reaktionslage mit unterschiedlichen Therapiemodi behandelt werden, um die entsprechende Stoffwechselsituation zu berücksichtigen und somit eine schonendere und schneller wirksame Therapie zu erreichen. Alles ist natürlich ab speicherbar und kann bei Wiederholung schnell aufgerufen werden. Auch das Einlesen individueller Informationen für die Therapie stellt kein Hindernis mehr dar.