29/03/2010

hawo GmbH

Designpreis für hawo: Durchlaufsiegelgerät hd 680 DEI-V ausgezeichnet

Mit seinem herausragenden und innovativen Design konnte das Durchlaufsiegelgerät hd 680 DEI-V von hawo jetzt in einem der renommiertesten Designwettbewerbe der Welt überzeugen. Im Rahmen des red dot award: product design 2010 wurde das hd 680 DEI-V von einer hochkarätig besetzten Expertenjury das Qualitätssiegel „red dot“ für hohe Designqualität verliehen.

Die sichere und keimfreie Verpackung von medizinischen Instrumenten ist eine der wichtigsten Maßnahmen zum Schutz vor behandlungsbedingten Infektionen. Das kompakte Siegelgerät hd 680 DEI-V wurde speziell für die Anforderungen in Arzt- und Facharztpraxen entwickelt und erfüllt die Anforderungen der DIN EN ISO 11607-2. Der Siegelprozess ist gemäß DGSV Leitlinie für die Validierung von Siegelprozessen validierbar. Mit dem Geräteaufbau ist es hawo gelungen, entscheidende Sicherheits- und Dokumentationsfunktionen, die sonst nur großen Verpackungsstationen in Krankenhäusern vorbehalten waren, auf engstem Raum unterzubringen und damit eine neue Kompaktklasse zu begründen. Die Verwendung hochwertiger und recyclebarer Materialien, die Reduzierung von Verschleißteilen und der Einsatz energiesparender Technologien schonen Ressourcen und tragen zum Umweltschutz bei (GreenTek™). Alle Bedienfunktionen sind übersichtlich in einem zentralen Controller angeordnet. Das hd 680 DEI-V lässt sich über eine integrierte Schnittstelle auch in Chargendokumentationssysteme einbinden.

Christian Wolf, Geschäftsführer der hawo GmbH: „Wir haben mit den Geräten der GENERATION EASY nicht nur den Nerv unserer Kunden getroffen, sondern mit dem Durchlaufsiegelgeräten der hd 680er Serie Produktdesign innerhalb unserer Branche neu definiert. Der red dot award design als wichtigste internationale Design-Benchmark ist eine zusätzliche Bestätigung und Motivation, auch in Zukunft auf herausragendes Produktdesign zu setzen.“

„Alle Produkte, die im red dot design award ausgezeichnet wurden, mussten eine international besetzte Expertenjury überzeugen. Diese Produkte heben sich durch ihre hervorragende Gestaltung und innovative Ansätze von der breiten Masse ab und konnten ihre Qualität so in einem der härtesten Designwettbewerbe der Welt unter Beweis stellen“, so Designexperte Professor Dr. Peter Zec, Initiator des red dot design award. Insgesamt beteiligten sich in diesem Jahr Designer und Unternehmen aus 57 Nationen mit 4.252 Produkten am red dot award: product design.

Die Gewinnerausstellung im red dot design museum
Gemeinsam mit den anderen preisgekrönten Produkten wird das hd 680 DEI-V von hawo vom 6. Juli bis zum 1. August 2010 in der Ausstellung „Design on stage – winners red dot award: product design 2010“ im red dot design museum auf dem Weltkulturerbe Zeche Zollverein in Essen zu sehen sein. Anschließend wird es für mindestens ein Jahr in der ständigen Ausstellung des red dot design museum präsentiert. Das red dot design museum beherbergt mit rund 1.500 Produkten auf über 4.000 Quadratmetern die größte ständige Ausstellung zeitgenössischen Designs weltweit.

GENERATION EASY von hawo
Die im Jahr 2007 erstmals vorgestellten Siegelgeräte der GENERATION EASY für die professionelle Verpackung von Medizinprodukten in Arzt- und Zahnarztpraxen wurden in Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Produktdesigner Olaf Barski entwickelt. Sie verbinden innovative Technologien mit puristischem Produktdesign, die hochwertigen Materialien und perfekte Ergonomie erleichtern die Handhabung und leisten so einen wichtigen Beitrag für die tägliche Praxishygiene.

Folgende Geräte der hawo GENERATION EASY wurden bereits für Ihr Produktdesign ausgezeichnet:
– Impulssigelgerät hd 320 MS-8 (Good Design Award 2007 des Chicago Athenaeum, Focus Open in Silber 2009, nominiert für den Deutschen Designpreis 2009)
– Durchlaufsigelgerät hd 680 DE (Good Design Award 2007 des Chicago Athenaeum, nominiert für den Deutschen Designpreis 2009)

Der red dot design award
Der red dot design award, dessen Ursprünge bis 1955 zurückreichen, ist heute der größte und renommierteste Designwettbewerb der Welt. Er unterteilt sich in die drei Disziplinen „red dot award: product design“, „red dot award: communication design“ sowie „red dot award: design concept“. Insgesamt verzeichnete der Wettbewerb im Jahr 2009 rund 12.000 Anmeldungen aus mehr als 60 Ländern. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.red-dot.de/presse.

Über hawo
hawo ist seit 35 Jahren einer der weltweit führenden Hersteller von Siegel- und Schweißgeräten für Ärzte, Krankenhäuser, Medizin- und Reinraumtechnik, chemische Reinigungen und Wäschereien sowie die Industrie. Das Unternehmen mit Sitz in Mosbach bei Stuttgart vertreibt seine Produkte in über 100 Ländern. Im Mittelpunkt der hawo-Firmenphilosophie und der Produktentwicklungen stehen die Unternehmenswerte ‚Qualität’ und ‚Innovation’. Deshalb ist hawo seit 2003 nach der neuen, prozessorientierten Norm ISO 9001:2000 zertifiziert. Weitere Informationen finden Sie unter www.hawo.com