31/10/2016

DiaSys Diagnostic Systems GmbH

DiaSys feiert 25-jähriges Jubiläum mit zukunftsweisenden Produkteinführungen

Der weltweite Anstieg von Diabeteserkrankungen stellt eine Herausforderung für die Behandlung, aber auch für Diagnose und Überwachung dar. Mit dem neuen Test HbA1c net FS hat DiaSys ein innovatives Produkt eingeführt, das höchste Genauigkeit erzielt und damit einen neuen Standard für die Diagnose und das Monitoring des Diabetes setzt. Aufgrund des enzymatischen Messprinzips garantiert HbA1c net FS höchste Spezifität ohne Interferenzen durch Hämoglobin-Varianten oder andere Substanzen im Blut, sowie außerordentliche Präzision. In Kombination mit den DiaSys-Analysenautomaten JCA-BioMajesty® BM 6010/C und respons®910 können Labors jeder Größe durch den vollautomatisierten Prozess mit On-Board-Hämolyse Ihre Arbeitsabläufe optimieren. 

Neben diesem maßgeblichem Produktlaunch wurden rechtzeitig zu DiaSys‘ 25. Jahrestag weitere wichtige Erfolge erzielt. Unter dem Markennamen QDx hat DiaSys eine Produktlinie für die patientennahe Sofortdiagnostik (POC) eingeführt, die Teststreifen und Geräte für verschiedene diagnostische Felder, wie kardiovaskuläre Erkrankungen, Vitamin D, Allergie, Anämie, Lipiddiagnostik und Urinanalyse, umfasst. Die kürzlich gegründete Niederlassung DiaSys USA hat den respons®910VET als vielseitige Lösung für das Veterinärlabor eingeführt. Weiterhin wurde respons®910UP in den Markt gebracht. Die erweiterte Version des DiaSys-Analysenautomaten für das kleine klinische Labor bietet verbesserte Handhabung und Leistung und führte zu gesteigerten Verkaufszahlen, so dass DiaSys sich als feste Größe im Systemmarkt etabliert hat.

25 Jahre Erfolg als Mittelständler in dem herausfordernden und sich ständig wandelnden Markt für in-vitro-Diagnostik – DiaSys ergreift diese Gelegenheit, allen Mitarbeitern, Kunden und Partnern für ihren Beitrag und ihr Vertrauen zu danken und freut sich auf eine gemeinsame, vielversprechende Zukunft.

Ausstellerdatenblatt