Trendthemen der MEDICA 2016 | Webansicht | English | Drucken
Foto: NL-Banner

Diagnose und Behandlung mit Durchblick

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Thema Bildgebung spielt auch in diesem Jahr auf der MEDICA eine sehr große Rolle. Neueste Technologien lassen sich sogar bei einer Operation integrieren – die intraoperative Bildgebung. Mit Hilfe von MRT und Co. gelingt es Chirurgen, während des Eingriffs erste Ergebnisse zu kontrollieren. Welche Möglichkeiten die intraoperative Bildgebung noch bietet, erfahren Sie unter anderem in den Vorträgen der MEDICA EDUCATION CONFERENCE.

Erfahren Sie alles zum Thema Bildgebung und Chirurgie im Trendthema: Diagnose und Behandlung mit Durchblick.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

Ihr MEDICA-Team


MEDICA Fachmesse mit Konferenzen und Foren
Montag bis Donnerstag
14. bis 17. November 2016
Düsseldorf

Hier geht es zum Trendthema "Diagnose und Behandlung mit Durchblick"
Hier finden Sie alle Trendthemen in der Übersicht
Informiert bleiben auf MEDICA.de

MEDICA TECH FORUM

Vernetzung und Prozessoptimierung

Bild: Logo MEDICA TECH FORUM
Zum siebten Mal findet in diesem Jahr in Halle 12 das MEDICA TECH FORUM statt. Hier präsentieren Ihnen Experten marktrelevante Themen aus Technik, Wissenschaft, Regulatory Affairs und Politik rund um die Branche Medizintechnik. Die inhaltlich federführenden Industrieverbände SPECTARIS und ZVEI erkunden mit Ihnen in verschiedenster Weise das Marktumfeld und die Umsetzung moderner Verfahren und Methoden in der Praxis.
Hier erfahren Sie mehr zum MEDICA TECH FORUM
Nach oben

MEDICA EDUCATION CONFERENCE

Wissenschaft trifft Medizintechnik

Bild: Logo MEDICA EDUCATION CONFERENCE
Die MEDICA EDUCATION CONFERENCE bietet eine einzigartige interdisziplinäre Beleuchtung von medizinischen Themen. Dabei sollen Medizintechnologie und -technik noch stärker in den Fokus rücken. Jeder der vier Konferenztage steht unter einem eigenen Motto. Die Tageseintrittskarte berechtigt auch zum Besuch der MEDICA am gleichen Tag.
Hier erfahren Sie mehr zur MEDICA EDUCATION CONFERENCE
Nach oben

eTicket im Online-Shop kaufen!

Zeit sparen. Geld sparen. Vorteile nutzen!

Bild: Grafik eTicket
Sparen Sie mit unserem eTicket gegenüber Vor-Ort-Ticketkauf: Das eTicket berechtigt Sie zur kostenlosen An- und Abreise zum/vom Düsseldorfer Messegelände mit der Rheinbahn im Tarifgebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR, 2. Klasse, zuschlagfreie Züge, Preisstufe D, Region Süd) und des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS, 2. Klasse, zuschlagfreie Züge).
Hier geht es zum Online-Shop
Nach oben
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter LinkedIn XING YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.