17/10/2011

Diagnostics Biochem Canada Inc.

Diagnostics Biochem Canada zum ersten Mal auf der MEDICA

Kanadisches Unternehmen will Weltmarktführer für endokrinologische Tests werden.
London (Ontario), 14.9.2011 - Diagnostics Biochem Canada Inc. (DBC) produziert In-Vitro Diagnostika für Forschungs- und diagnostische Labors auf der ganzen Welt. In diesem Jahr hat das Unternehmen seinen ersten Auftritt auf der MEDICA, der weltgrößten jährlichen medizinischen Fachmesse, die vom 16.-19.11.2011 in Düsseldorf stattfindet.
DBC wurde vor über 40 Jahren in London (Ontario) gegründet. Das Unternehmen hat sich auf immunologische Nachweisverfahren (high-quality enzyme linked immunoassay, ELISA) und Diagnostik-Kits für Chemilumineszenz (CLIA) spezialisiert. Für eine immer längere Liste von Krankheiten bietet das Unternehmen eine breite Palette von ELISA- und CLIA-Kits, die ständig erweitert wird.
„Wir konzentrieren uns darauf, weltweit die Nummer 1 für endokrinologische Tests zu werden“, sagt Manon Hogue, Inhaberin und Chief Executive Officer von DBC. „Dabei arbeiten wir derzeit auch an der Entwicklung von ELISA- und CLIA-Kits in anderen medizinischen Bereichen wie Herzprobleme und Krebserkennung.“
So bietet DBC ähnliche Produkte zum Testen in der Onkologie, Kardiologie und im Bereich Diabetes/Stoffwechsel an.
Im klaren Bewusstsein, dass MEDICA ein herausragender Ort für neue medizinische Produkte und Innovationen ist, werden die führenden Manager, Wissenschaftler und Mediziner von DBC an der Messe teilnehmen.
„Das Gros unserer Wissenschaftler, die in Forschung und Entwicklung arbeiten, sind ausgebildete Ärzte bzw. haben Masters-Abschlüsse oder PhDs“, sagt CEO Hogue. „Unsere qualifizierten, talentierten und engagierten Mitarbeiter sind es, die es uns ermöglichen, das richtige Gleichgewicht zwischen dynamischem Wachstum auf der einen sowie hoher Qualität und kontinuierlicher Verbesserung unserer Produkte auf der anderen Seite zu garantieren.“
Auf der MEDICA begrüßt DBC Medien, potentielle Vertriebspartner, Kunden und alle anderen Besuchern an seinem Stand K-51 in Halle Nr. 3.

Ansprechpartner:
Sarah Spanton
Business Development
(519) 681-8731
sspanton@dbc-labs.com

Für weitere Informationen über Diagnostics Biochem Inc. besuchen Sie bitte unsere Website www.dbc-labs.com oder die Messe-Website www.medica.de