06.10.2008

DictaTeam

DictaTeam liefert geschriebene Diktate direkt in die elektronische Patientenakte

Westerkappeln, 05. Oktober 2008
MEDICA 2008, Halle 15, Stand G12A

Beschäftigten sich bisher die meisten Schnittstellen damit, wie z.B. die Patienten-Nr. und die Fall-Nr. aus einem KIS oder PVS an eine Diktatdatei übergeben werden kann, so hat das Westerkappelner Diktiertechnologie- und medizinische Schreibdienst-Unternehmen DictaTeam nun eine generelle Schnittstelle vom transkribierten Text zur elektronischen Patientenakte entwickelt.

„Ab sofort können wir alle transkribierten Diktate direkt an die Importschnittstellen aller Krankenhausinformationssysteme (KIS), Radiologischen Informationssysteme (RIS), Picture Archiving and Communication Systeme (Pacs), Laborsystem (LS), Pathologischen Dokumentationssystem (PDS), Patientenverwaltungssysteme (PVS), etc. liefern“ sagt Beate Seidel, Inhaberin von DictaTeam. „Somit können die transkribierten Texte durch die entsprechenden Systeme automatisch dem richtigen Patienten in der elektronischen Patientenakte zuordnet werden.“

Die Schreibdienstlösung DictaManage ist auf Grund seiner offenen Schnittstellenstrukturen in der Lage, alle HL/7-Formate, beliebige XML-Formate und ggf. auf Kundenwunsch auch diverse proprietäre Export- und Importformate zu unterstützen. Das macht den manuellen Import aus Word-Dokumenten per ‚copy and paste’ überflüssig und spart sowohl in der Praxis als auch im Krankenhaus Zeit und somit Kosten.

Dienen diese neuen Schnittstellen dem automatisierten Import transkribierter Texte, so liefert DictaTeam selbstverständlich auch weiterhin transkribierte Diktate als fertig formatierte Arztbriefe im Microsoft-Word-, OpenOffice-, RTF- oder PDF-Format. Grad so, wie der niedergelassene Arzt oder der Arzt im Krankenhaus die Dokumente benötigt.

Für die Übersendung der Diktatdateien und die Rückübersendung der transkribierten Texte stehen verschiedene Transportwege zur Verfügung. DictaTeam unterstützt verschlüsselte Emails, 128 bit SSL verschlüsseltes SFTP, 128 bit SSL verschlüsseltes HTTPS und VPN-Verbindungen. Darüber hinaus ist auch der Datenaustausch über eine automatisierte ISDN-Einwahl möglich. Mit ISDN ist das Internet als Netzwerk völlig außen vor.

Bei dem DictaTeam-Verfahren wird die Einhaltung aller datenschutzrelevanten Regeln und Gesetze garantiert.


Für Kunden:

DictaTeam – Die Diktatexperten
Inh. Beate Seidel
Vidumstrasse 8
49492 Westerkappeln
Deutschland
Telefon: +49-(0)700-34.282.832
Telefax: +49-(0)700-34.282.329
Fax2Email: +49-(0)1805-233633-49486
Email: info@dictateam.info
http://www.dictateam.info