08.02.2007

German Healthcare Export Group e.V. (GHE e.V.)

Die PHYSIOMED ELEKTROMEDIZIN AG gratuliert der Deutschen Handball-Nationalmannschaft

Kurz vor dem Spiel wurden Pascal Hens und Markus Baur einer
SCHNAITTACH. Während der WM waren zwei Gerätetypen von GHE-Mitglied PHYSIOMED im Dauereinsatz und trugen einen Teil zur Verletzungs- und Trainingsnachsorge der Physiotherapeuten für die frischgebackenen Weltmeister bei: DEEP OSCILLATION PERSONAL® SPORTS, besonders geeignet zur Behandlung akuter Traumata, Ödeme und Hämatome durch Tiefen-Oszillation sowie das Reizstrom-Ultraschall-Kombinationsgerät IONOSON-Expert.

Wir wünschen der ganzen Mannschaft eine schnelle Erholung von diesem Wintermärchen und weiterhin viel Erfolg!

Mehr zum German Healthcare Export Group-Mitglied Physiomed finden Sie hier.