29.10.2013

German Healthcare Export Group (GHE) e. V.

Die besten CT-Bilder des „Right Dose Image Contest“

Copyright: Erasmus Medical Center Rotterdam, Netherlands

• Anwender aus aller Welt haben ihre interessantesten Fälle eingereicht
• Online-Abstimmung für den Publikumspreis beginnt heute
• Klinische Bilder belegen den Beitrag der Siemens-Technologien zur Reduzierung der Strahlendosis in der Computertomographie


In diesem Jahr hatte Siemens Healthcare zum dritten Mal zu einem Wettbewerb für Computertomographie-Bilder aufgerufen. Von heute an ist die interessierte Öffentlichkeit eingeladen, online das beste Bild des „Right Dose Image Contest“ auszuwählen. Neben diesem Publikumspreis wird in acht Fachkategorien der „Right Dose Excellence Award“ verliehen, dessen Preisträger durch eine internationale Fachjury gekürt werden. Für die Jury ist dabei nicht allein die hohe diagnostische Qualität der klinischen Bilder entscheidend, sondern auch, dass die Teilnehmer die exzellente Bildqualität mit der jeweils richtigen Strahlendosis erreicht haben. So wie dies exemplarisch Dr. Thomas Zelesny aus Göppingen und Ronald Booij aus den Niederlanden gelang: Zelesny genügte für die Darstellung der Herzkranzgefäße einer 65-jährigen Patientin die Dosis von 0,78 Millisievert (mSv). Booij kam beim CT-Scan eines sieben Monate alten Kindes mit der äußerst geringen Dosis von 0,28 mSv aus.