03.11.2015

inomed Medizintechnik GmbH

Die neue ISIS Xpress – leicht, platzsparend, flexibel einsetzbar

Die neue ISIS Xpress ist das portable System für das effiziente Intraoperative Neuromonitoring.

Auf der Medica 2015 präsentiert inomed die brandneue ISIS Xpress – die portable Variante des ISIS IOM Systems für das effiziente Intraoperative Neuromonitoring.


Sie besitzt ein neues, platzsparendes und leichtes Gehäuse – ideal für den problemlosen Transport während Service-Einsätzen oder Reisetätigkeit. Der passende Trolley mit Handgepäckmaßen ermöglicht den einfachen und sicheren Transport des kompakten Systems und ist besonders gut für den schnellen Check-in am Flughafen geeignet.


Modular aufgebaut und schnell einsatzbereit


Die ISIS Xpress ist durch ihren modularen Aufbau für verschiedene Anwendungen einsetzbar. Sie enthält einen ISIS Neurostimulator >>, zwei ISIS Headboxen, die je nach gewünschter Anwendung bestückt werden können, sowie ein Notebook und dazugehöriges Zubehör. Die ISIS Xpress ist mit wenigen Handgriffen schnell einsatzbereit für optimale Leistung im OP.


ISIS Xpress ergänzt ISIS IOM Familie


Innerhalb der ISIS IOM Familie kann der Anwender aus drei verschiedenen Trägersystemen wählen – ISIS IOM System, ISIS IOM System Kompakt und der neuen, jetzt noch leichteren ISIS Xpress. Mit einem Stimulationsbereich von 0.01 – 250 mA und 12 + 1 Stimulationskanälen findet das ISIS IOM System in allen Anwendungsbereichen Einsatz. Die flexiblen Kombinationsmöglichkeiten der ISIS Headboxen ermöglichen eine individuelle Systemkonfiguration für intraoperatives Neuromonitoring.