12.11.2006

Magrathea Informatik GmbH

Digitaler Popstar und neuer Markenauftritt zur MEDICA

magrathea IDORU®
Anlässlich der MEDICA 2006 wird die Portalsoftware magrathea IDORU® zum ersten Mal präsentiert. Die IT-Lösung basiert auf Web 2.0-Technologie, bietet dem User alles Wichtige mit einem Klick und hat alle Voraussetzungen, eine große Fan-Gemeinde zu erobern.

magrathea IDORU® ist die erste echte Portalsoftware, die speziell auf Bedürfnisse von Kliniken und Klinikgruppen ausgerichtet ist. Jeder User erhält nur die Information, die tatsächlich benötigt wird. Das System setzt auf Konvergenz. Vorgefertigte Bildschirm-Bausteine und klinikeigene Daten werden zu einer einheitlichen, kundenindividuellen Arbeitsoberfläche zusammengefasst. Das Ergebnis sind Arbeitsplätze, die in neuartiger Weise die Bedürfnisse ihrer Benutzer bedienen: Stations-, Abteilungs- oder Rezeptionsarbeitsplätze, angepasste Teamsites für Ärzte, Pflege oder Therapeuten, Geschäftsführung, Verwaltung oder spezielle Sites für einzelne User. Individuelle Informationen wie Kalender, E-Mails oder Aufgabenlisten bleiben stets erhalten. Die Software bietet fraktale Workflows zur Gestaltung von Arbeitsprozessen, Groupwarefunktionen, Patientendokumentation, die Integration von KIS- und anderen Fachanwendungen, Formular-, Anforderungswesen mit Datenbankanbindung, Suchsysteme, Dokumentenmanagement sowie Content-Management für das Intra- und Extranet.
Mobile Anwendungen sind mit dem System selbstverständlich. Durch mobile Endgeräte im W-LAN bis zur Anbindung von Einweisern oder Pflegediensten wird selbst einrichtungsübergreifende Projektarbeit möglich.

Neben dieser innovativen Produktpalette stellt magrathea das Ressourcen-Management-System magrathea TIMEBASE® mit erweiterten Funktionen der Fachöffentlichkeit vor. Im Vordergrund der diesjährigen Messe steht als Preview ein neues Modul, das die Patientendokumentation mit direktem Bezug zum Behandlungstermin ermöglicht. Die unmittelbare Eingabe in das System führt zur schnelleren Transparenz für alle behandelnden Ärzte oder Therapeuten und ermöglicht erneut Effizienzsteigerung für den gesamtem Klinikbetrieb.

Das Unternehmen und beide Produktsortimente werden die Messebesucher in einem neuen Markenauftritt erleben. Hintergrund dieses neuen Erscheinungsbildes ist die erweiterte Unternehmensstrategie, die die Erfolgsgeschichte der Magrathea Informatik GmbH weiter schreiben wird.

Alle Interessierten finden magrathea in der Halle 15 auf dem Stand C48.