14.11.2007

Grundig Business Systems GmbH

Diktierfreiheit in höchster Sprachqualität

Grundig Business Systems stellt flexible Lösungen in Halle G50, Stand 15 vor

Vom 14. bis 17. November 2007 treffen sich Medizinexperten aus aller Welt auf der Medica in Düsseldorf. Dort dreht sich alles um die neuesten Produkte aus Medizin und Technik. In Halle G50, Stand 15 präsentiert Grundig Business Systems als einer der weltweit führenden Anbieter professioneller Diktiersysteme technische Neuheiten rund um moderne, nutzerspezifische Diktiertechnologie. Besucher können hier Diktierfreiheit dank flexibler Systeme wie dem mobilen digitalen Diktiergerät DigtaSonic 420 testen.

Professionelle Diktiertechnologie heißt auch, spezifische Bedürfnisse des Diktierenden zu berücksichtigen. Dem trägt Grundig Business Systems mit dem DigtaSonic 420 Rechnung. Erstmals erhält der Anwender ein digitales mobiles Diktiergerät der Premiumklasse mit Farbdisplay und einem besonders angenehmen „Soft-Touch-Composite“-Gehäuse. Eine einfache Bedienung sowie umfangreiche Funktionen runden die individuellen Nutzer-Eigenschaften ab.

Neue Bewegungsfreiheit bietet das erste professionelle drahtlose Diktiermikrofon Digta CordEx. Es verbindet die Vorzüge stationären Diktierens mit der Flexibilität eines mobilen Geräts: In einem Umkreis von bis zu acht Metern zur Dockingstation kann sich der Anwender während des Diktats frei bewegen. Überschreitet der Autor den maximalen Bereich, macht ihn das Gerät akustisch darauf aufmerksam und sichert gleichzeitig die Aufnahme im Zwischenspeicher.

Grundig Business Systems zeigt auf der Messe zudem neue Software: DigtaSoft 4.1 ist das Upgrade der auf der CeBIT 2007 vorgestellten Version 4.0. Sie unterstützt neben Citrix jetzt auch Windows Terminal Server 2003. So lassen sich alle digitalen Geräte von Grundig Business Systems in entsprechende Terminal-Server-Umgebungen integrieren. Durch individuelle Konfigurationen bindet sich die neue Version flexibel in den Workflow von Krankenhäusern ein. Mit dem Upgrade 4.02 ist DigtaSoft künftig auch mit Windows Vista kompatibel.

Über Grundig Business Systems GmbH
Mit mehr als 4 Mio. verkauften Diktiersystemen und über 50 Jahren Erfahrung ist die Grundig Business Systems GmbH einer der führenden Hersteller für professionelle Diktiersysteme weltweit. Als Premium-Hersteller entwickelt und produziert sie als einziges Unternehmen der Branche "Made in Germany". Die innovativen, technisch führenden Sprachverarbeitungs-Systeme in anspruchsvollem Design werden über ein globales Partner-Netzwerk vertrieben. Sie helfen Tag für Tag Anwälten, Ärzten, Verwaltungen, Unternehmen und vielen anderen dabei, ihre Arbeitsprozesse effizient und kostenoptimiert zu gestalten. Seit Ende 2003 ist Grundig Business Systems unabhängig von der früheren Grundig-Muttergesellschaft. Mehr im Internet unter www.grundig-gbs.com

Für weitere Informationen sowie Bildmaterial kontaktieren Sie bitte:

Angelika Dester
Hiller, Wüst & Partner GmbH
Theresienhöhe 13, Haus D
80339 München

Tel.: +49 (0) 89 / 322 08 09-503
Fax: +49 (0) 89 / 322 08 09-410

E-Mail: grundig-gbs@hwp.de