10/11/2016

EIZO GmbH

EIZO stellt neuen großflächigen Monitor für den Operationssaal vor

Karlsruhe, Deutschland, 2. November 2016 – Die EIZO GmbH kündigt heute einen neuen 49“ Monitor  zur Wandmontage im Operationssaal (OP) an. Der LX490W ist ein Breitbild-Monitor mit Full HD Auflösung, der ideal für das Betrachten von medizinischen Bildern (Röntgen, CR, MRI oder Endoskopie) im OP ist.

Der LX490W ist das Nachfolgemodell des LX470W. Auf der vergrößerten Bildschirmfläche von 49“ kann die Bilddarstellung noch effizienter organisiert werden. 

Der Frontrahmen ist mit 13,3 mm Breite um 56% schmaler als der des Vorgängermodels. Obwohl die Bildschirmfläche 2 Zoll größer ist, werden die physikalischen Dimensionen weitgehend beibehalten und der Platzbedarf bleibt somit gleich. Mit seiner optimierten Gerätekonstruktion ist der Monitor um 22% leichter und ermöglicht so eine bequemere Wandmontage im OP. Mit seinem lüfterlosen Design und der leicht zu reinigenden Frontscheibe ist der Monitor für die häufigen Reinigungsanforderungen in der OP-Umgebung bestens geeignet.

Der LX490W hat eine sehr helle LED Hintergrundbeleuchtung mit einer Helligkeit von bis zu 700 cd/m². Die LED-Hintergrundbeleuchtung wird bei einem kalibrierten Helligkeitspegel durch das integrierte Stabilitätssystem konstant gehalten und stellt sicher, dass visuelle Eindrücke über die Zeit konsistent bleiben. Mit einem Kontrast von 1300:1 und einem Blickwinkel von 178° kann medizinisches Fachpersonal das Monitorbild unverändert von unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten.

Der LX490W behält alle wichtigen Eigenschaften des Vorgängermodells LX470W bei, wie die breite Palette von Ein- und Ausgangssignalen für die Verwendung mit gängigen Bildgebungssystemen. Mit seinen fünf ab Werk kalibrierten Gamma Modellen kann der LX490W schnell an unterschiedliche Bildarten angepasst werden, wie beispielsweise DICOM basierte Röntgenbilder oder endoskopische Quellen in Gamma 2.2. Zusätzlich zu diesen vordefinierten 12-Bit-Look-Up-Tabellen (LUTs), bietet der LX490W eine vom Anwender konfigurierbare LUT-Funktion für die schnelle und einfache Anpassung an die Bedürfnisse vor Ort. Mit den Funktionen Bild-in-Bild (PiP), Bild-neben-Bild (PaP) oder Bild-über-Bild (PoP) können auf dem Monitor mehrere Quellbilder gleichzeitig angezeigt werden.

Besucher der Medica 2016 vom 14.-17. November in Düsseldorf können sich den neuen Monitor auf dem EIZO Stand, Halle 10, Standnummer H41 ansehen.

Verfügbarkeit
Der Liefereinsatz des LX490W ist für Ende 2016 geplant. Die Verfügbarkeit kann sich lokal unterscheiden, deshalb kontaktieren sie bitte die EIZO-Niederlassung oder den Händler in ihrem Land bezüglich Einzelheiten.

Über EIZO GmbH
Die EIZO GmbH, mit Hauptsitz in Karlsruhe, Deutschland, ist ein führender Hersteller von visuellen Lösungen für Anwendungen in der medizinischen Bildgebung. Das Portfolio der Firma enthält Farb- und Graustufenmonitore von 1 bis 8 Megapixel, Bildmanagement-Systeme und Zubehör, sowie individuelle Produkte und Gesamtlösungen für den OP-Bereich. Die EIZO GmbH ist ein Tochterunternehmen der EIZO Corporation, ein weltweit agierender Hersteller von High-End Visual Display Solutions für Medizin- und Grafikanwendungen, für die Flugsicherung und andere Märkte.

Für weitere Informationen kontaktieren sie bitte:                     
EIZO GmbH
Tel: +49 721 20321-0
www.eizo-or.com
dt-contact@eizo.com

Curator ist ein Warenzeichen und EIZO ist ein eingetragenes Warenzeichen der EIZO Corporation.


Ausstellerdatenblatt