14/12/2010

ORGENTEC Diagnostika GmbH

ELISA-Testsysteme für die vollautomatische Infektionsdiagnostik

ORGENTEC Diagnostika ist erfolgreich in die Infektionsdiagno
Mainz, 14. Dezember 2010 – ORGENTEC Diagnostika ist erfolgreich in die Infektionsdiagnostik gestartet. Die ersten ELISA-Testsysteme für Alegria® wurden auf der MEDICA 2010 präsentiert, die Auslieferung der neuen Testkits startet mit Beginn des Jahres 2011.

Die ORGENTEC-Tests für die Infektionsserologie wurden gezielt für Alegria®, den Random-Access-Analyser von ORGENTEC Diagnostika, entwickelt. Mit den neuen Testsystemen lassen sich nun selbst einzelne Patientenproben schnell, vollautomatisch und ökonomisch auf spezifische Erreger untersuchen, oder bis zu 30 Proben in einem einzigen Gerätelauf.

Ab sofort bietet ORGENTEC Diagnostika ELISA-Testsysteme für die vollautomatische Labordiagnostik von Epstein-Barr-Virus-Infektionen (EBV), für die Diagnostik von Masernvirus-Infektionen und für den labordiagnostischen Nachweis von Infektionen mit Mumpsviren an. Im Lauf des Jahres 2011 folgen Assays zur vollautomatischen Infektionsdiagnostik von Herpes-simplex-Virus-Infektionen (HSV-1 und HSV-2) sowie die ORGENTEC-Testsysteme zur Diagnostik von Chlamydia-trachomatis- und Chlamydophila-(Chlamydia-)pneumoniae-Infektionen. Darüber hinaus befinden sich zahlreiche weitere Testsysteme für die Labordiagnostik bakterieller und viraler Infektionen in der Entwicklung, zum Teil in weit fortgeschrittenem Stadium.

Beim Einsatz der Alegria®-Teststreifen ist der Anwender vollkommen frei in der Auswahl seiner Proben und kann die erforderlichen Analysen für Autoimmundiagnostik oder Infektionsserologie frei miteinander kombinieren. Diese Flexibilität macht den Alegria®-Analyzer und die dazugehörigen Testsysteme gerade für Labore mit mittlerem und geringem Probenaufkommen oder für die Akutdiagnostik von autoimmunen Erkrankungen oder Infektionskrankheiten attraktiv.

Jeder der Alegria®-Teststreifen enthält den kompletten Reagenziensatz zur Bestimmung der Patientenprobe. Der individuelle Barcode des Testkits trägt alle erforderlichen Informationen zum Test selbst, zur Analyse und zur Auswertung des ELISA. Eine Probenvorbereitung, die Vorbereitung des Teststreifens oder die Vorbereitung des Geräts für den Gerätelauf entfallen komplett. – www.orgentec.com