18/11/2013

Elo Touch Solutions

ELO Touchscreens verbessern die Effizienz des Gesundhgeitsvorsorge und das Patientenerlebnis

Elo Touch Solutions (Elo), der ursprüngliche Erfinder der Touchscreen-Technologie wird bei der Medica 2013 vom 20.-23. November in Düsseldorf, Deutschland, anwesend sein. Das Elo Portfolio von Touch-Lösungen für das Gesundheitswesen umfasst Touchscreens, Touchcomputer, interaktive Digitale Signage und mobile Tablets, entwickelt, um patientenzentrierte Dienstleistungen wie klinische Arbeitsabläufe, Unterhaltung


Beratung, elektronische Patientenakten und mehr zu liefern. Integrierte Near Field Communication (NFC) und Radio Frequency Identification (RFID) im Elo Gesundheitswesen-Portfolio ermöglichen neue Sicherheitsauthentifizierungsmethoden für Ärzte, Krankenschwestern und andere Pflegedienstleister.


Die Elo Gesundheitswesen-Produkte entsprechen den technischen Normen für Sicherheit, wesentliche Leistungsfähigkeit


und Effizienz der elektrischen, medizinischen Ausstattung. Die anerkannte Qualität und Verlässlichkeit der Elo-Touchprodukte ergibt sich aus einem Design, in dem einfach zu lesende Anzeigen und reaktionsfähige Touchscreen-Schnittstellen mit einem abgedichteten Gehäuse, das vor Spritzwasser schützt, integriert wurden. Damit kann die Anzeige den Betrieb ordnungsgemäß aufrechterhalten, selbst wenn sie Wassertropfen oder anderen Substanzen ausgesetzt wurde. Die Elo-Touchscreen-Produkte können zu Hause, in einer beschäftigten Klinik oder im Wartezimmer mit den Fingern, Gummihandschuhen oder Stiften - Gegenstände, die im Gesundheitswesen in Gebrauch sind, aktiviert werden.


“Gesundheitseinrichtungen profitieren direkt von der intuitiven Touch-Technologie, die sowohl die Patientenerlebnisse, als auch die Effizienz der Gesundheitsdienstleister verbessert” sagte Servaas Kamerling, Elo Touch Solutions EMEA Präsident. "Medizingerätehersteller und Gesundheitsdienstleister verlassen sich auf unsere Technologie, Verlässlichkeit und jahrzehntelange Erfahrung für die Optimierung ihrer Kundenerlebnisse".


Bei der Medica wird eine der neuesten Elo-Innovationen präsentiert, das Elo Tablet. Das ist ein Tablet mit all den zentralisierten Management- und Sicherheitskapazitäten der Microsoft®Windows®-Umgebung in einem kommerziellen Formfaktor, zur Reduzierung eines Diebstahlrisikos. Dieses robuste Tablet wurde für den professionellen Gebrauch mit einem schützenden Gehäuse entwickelt, um Stürzen standzuhalten (nach MIL-Norm 810G getestet), sowie mit einer IP54-Dichtung (hinten und vorne), Schutz vor Staub und Wasser, einem Prozessorlüfter und einer herausnehmbaren Batterie. Die Elo Tablet-Andockstation bietet zusätzliche Konnektivität, eine Batterieladestation und ein physisches Sicherheitsschloss. Wi-Fi, Bluetooth, NFC und RFID ermöglicht eine drahtlose Kommunikation und Identifikation.


Die jüngste Neuheit des Elo-Sortiments an Touch-Monitoren für das Gesundheitswesen ist der neue 2401LM, ein voll ausgestatteter Desktop-Touchscreen mit stabiler, driftfreier Reaktionsfähigkeit, herausragender Bildschärfe und voller HD-Auflösung. Der 2401LM-Touchmonitor ist eine effektive Lösung für Krankenschwesterstationen, computergestützte Therapie, elektronische Aufzeichnung von Patientenakten, papierlose Diagramme und Self-Check-in für Patienten. Es ist das größte Format in der Elo-Touchscreen-Familie für das Gesundheitswesen. Elo-Desktop-Touchscreens bietet einen stabilen Stand mit Kippfunktion; VESA-Montagemöglichkeit; Kabelverwaltung und Kabelbefestigungsmöglichkeiten zur Vermeidung von versehentlicher Trennung; und ein IPX1 wasserabweisendes Gehäuse.


Für Installationen in Patientenumgebungen bietet der VuPoint™ Touch-Computer patientenzentrierte Dienstleistungen wie Unterhaltung, Informationen und Zugang zu elektronischen Patientenakten. Es ist ein flexibles, voll ausgestattetes System mit multiplen Optionen zur Erweiterung des Gebrauchs und der Konfigurationen. Der schmale, leichte Touch-Computer hat eingebaute Griffe zur leichten Bewegung der Einheit, während sie auf einem mobilen Wagen, an einem Schwenkarm, über einem Bett oder neben einem Behandlungsstuhl angebracht ist. Das moderne Design verfügt über einen nahtlosen, rahmenlosen Multitouch-Screen und harmonisiert mit der hochentwickelten Krankenhausumgebung. Die VuPoint M-Series Plattform gibt es als 15-Zoll und 19-Zoll Breitbildschirme mit Rechenkonfigurationen basierend auf den lüfterlosen Intel®Prozessoren.


Das breite Elo Touch Solutions Produktportfolio umfasst auch Interaktive Digitale Signage im Großformat für Krankenhaus-Anwendungen wie Orientierungshilfen, Check-in-Automaten und interaktive Informationstafeln. Das neue 42-Zoll 4201L medizinisch weiße Modell ist ein schlanker, professioneller Touchscreen mit integrierten Rechenoptionen die ADA und IBC-Anforderungen entsprechen, die einen Überstand von weniger als 4-Zoll für wandmontierte Geräte vorschreiben.


Elo Touch Solutions wird am Stand 15D33 in der Halle 15 bei der Medica 2013 an der Ausstellung teilnehmen.


Über Elo Touch Solutions


Die Elo-Gründer leisteten für den Touchscreen vor 40 Jahren die Pionierarbeit. Heute ist Elo Touch Solutions ein globaler Lieferant von Touch-Technologie, -Produkten und -Branchenlösungen. Das Elo-Portfolio umfasst die größte Auswahl an OEM-Touchscreen-Komponenten, Touch-Monitoren und All-in-One Touch-Computern für die anspruchsvollen Anforderungen diverser Märkte, einschließlich folgender Sektoren: Bankensektor, Spielautomaten, Gastgewerbe, Automatisierungsbranche, interaktive Automaten, Gesundheitswesen, Büroausstattung, Kassenterminals, Einzelhandelsanzeigen und Transportanwendungen. Das Elo-Toucherlebnis steht konsequent für Qualität, Verlässlichkeit und Innovation mit mehr als 20 Millionen Installationen weltweit. Weitere Informationen zu den Elo-Produkten und Dienstleistungen erhalten Sie telefonisch unter +32 16 704 500. Besuchen Sie uns online unter www.elotouch.com oder schreiben Sie uns direkt eine E-Mail an elosales@elotouch.com.