28.03.2006

ETLog GmbH

ETLog Health GmbH für Unternehmerpreis nominiert

Die Firma ETLog Health EnviroTech & Logistics GmbH wurde zur Auszeichnung für den Wirtschaftspreis „Großer Preis des Mittelstandes 2006“ der Oskar-Patzelt-Stiftung vorgeschlagen.

Die ETLog Health EnviroTech & Logistics GmbH arbeitet im internationalen Umfeld und beschäftigt sich mit der Logistik, Entsorgung und Weiterbildung im Bereich Krankenhausabfall. Neben Beraterprojekten im In- und Ausland, entwickelt die Berliner Firma auch eigene technische Anlagen zur Abfallentsorgung. So wird noch in diesem Jahr eine Presse für Abfälle des Abfallschlüssels 180104 auf den Markt kommen.
Der Preis wird in diesem Jahr zum 12. Mal verliehen. Die Nominierung erfolgt, nach Angaben der Stiftung, aufgrund hervorragender Leistungen in den Kategorien: Gesamtentwicklung des Unternehmens, Schaffung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Innovation und Modernisierung, Engagement in der Region sowie Kundennähe und Service (Marketing).
Die bundesweit tätige Oskar-Patzelt-Stiftung mit Sitz in Leipzig – nimmt sich seit mehr als elf Jahren, nach eigenen Angaben, der Würdigung hervorragender Leistungen mittelständischer Unternehmen an und vergibt jährlich im Herbst den Wirtschaftspreis "Großer Preis des Mittelstandes".