09/11/2016

KNF Neuberger GmbH

Eigens entwickelt für Tisch-Autoklaven – Membran-Gaspumpe N 936.3

Die Dampfsterilisation mittels fraktioniertem Vakuum und Vakuumtrocknung erfordert von Membran-Gaspumpen Höchstleistung.
Die Membrane-Konstruktion der neuen N 936.3 besticht durch ein konstant großes Fördervolumen, insbesondere im Bereich von unter 500 mbar absolut. Der Membrane-Werkstoff ist hoch resistent gegenüber den Substanzen eingesetzter Öle zur Pflege des Sterilguts. Zwei Weitspannungsmotoren decken alle Spannungen weltweit ab – das verringert deutlich den Variantenaufwand auf Seiten der Gerätehersteller. Die N 936.3 lässt sich dank universellem Anschluss-Schema und kleiner Baugröße ohne Änderung bestehender Gerätedesigns integrieren. Es liegen Zulassungen für Europa und Nordamerika vor.

Ausstellerdatenblatt