08.11.2005

TOTAL WALTHER GmbH, Feuerschutz und Sicherheit

Einheitliches Management von komplexer Sicherheits- und Gebäudetechnik

In Krankenhäusern wird eine Vielzahl unterschiedlichster Systeme eingesetzt, gar in verschiedenen Gebäudekomplexen. Nutzer und Systemverantwortliche sind noch zahlreicher. Durch das übergeordnete Sicherheitsmanagement von Tyco Fire & Integrated Solutions können alle vorhandenen Systeme zusammengeführt werden. Bedienfehler werden verhindert, Synergien genutzt.

Sicherheitssysteme (wie Brandmeldeanlagen, Zutrittskontrolle), Gebäudetechnik (z. B. Klimaanlage, Aufzüge) und TK-Systeme müssen überwacht und bedient werden. Jedes System einzeln zu betreuen, verursacht einem Krankenhaus viel Aufwand und birgt die Gefahr, dass im Alarmfall nicht die richtigen oder nicht alle notwendigen Maßnahmen ergriffen werden.

Das Sicherheitsmanagement von Tyco Fire & Integrated Solutions verknüpft sicherheits- und gebäudetechnische Anlagen unter einer einheitlichen, benutzerfreundlichen Oberfläche. Es können Anlagen verschiedener Hersteller integriert werden. Auf zwei Monitoren können alle Ereignisse in den Systemen angezeigt werden. Grafische Darstellungen und vordefinierte Maßnahmenkataloge helfen, bei Stör- oder Alarmmeldungen das Richtige zu tun. Störungen können unverzüglich behoben werden.

Ist das Schwesternrufsystem ZETTLER® Medicall®800 in das Sicherheitsmanagement eines Hauses eingebunden, ergibt sich eine Reihe von sinnvollen und kostensparenden Zugriffsmöglichkeiten auf andere Systeme. Am Monitor eines Medicall® 800 Schwesternabfrageplatzes kann eine Pflegekraft z. B. Videobilder von intensiv zu überwachenden Patienten sehen, Beleuchtungen und Türschleusen steuern, Brandmeldungen bearbeiten, Durchsagen vornehmen und vieles mehr, abhängig von den Leistungen der im Sicherheitsmanagement integrierten Systeme.

Tyco Fire & Integrated Solutions entwickelt, installiert und wartet Brandmelde-, und Feuerlöschsysteme, integrierte Zutrittskontroll- und CCTV-Videoüberwachungssysteme und andere integrierte Lösungen. Mit über 1,1 Mrd. Euro Jahresumsatz und mehr als 6400 Beschäftigten, liefert Tyco Fire & Integrated Solutions diese führenden Produkte und Lösungen für die Branchen Öl & Gas, Marine, Verkehr & Transport, Handel, Bildung, Gesundheitswesen und viele andere Industrien.

Eine größere Auswahl und mehr Kompetenz erhalten Sie unter:
totalwalther@tycoint.com
www.tycofis.de

Tyco Fire & Integrated Solutions gehört zu Tyco International Ltd., einem globalen, diversifizierten Unternehmen, das lebensnotwendige Produkte und Dienstleistungen an Kunden in fünf Geschäftsfeldern liefert:
Feuer & Sicherheit, Elektronik, Technische Produkte & Dienstleistungen, Gesundheitswesen sowie Kunststoffe & Klebstoffe. Mit 260 000 Mitarbeitern erwirtschaftete Tyco weltweit US$ 40,2 Mrd. Umsatzerlöse im Jahr 2004. Mehr Informationen über Tyco finden sie unter www.tyco.de.