Die neuen Leitlinien lösen die alte Version aus dem Jahre 2000 ab. In manchen Punkten sei die Überarbeitung vereinfacht worden und man habe neue wissenschaftliche Erkenntnisse der vergangenen fünf Jahre eingefügt, heißt es. Außerdem weisen die Autoren darauf hin, dass auch die beste Leitlinie nicht den gut geschulten und vor allem willigen Ersthelfer ersetzen könne. Jeder Fortschritt in der Notfallschulung medizinischer Laien sei weit wirkungsvoller als die Überarbeitung wissenschaftlicher Leitlinien. Einige der wichtigsten Überarbeitungen der neuen Leitlinie betreffen die folgenden Punkte:


MEDICA.de; Quelle: American Heart Association (AHA)