28.10.2009

Eppendorf AG

Eppendorf tritt reduziert auf der MEDICA auf

Schon vor 40 Jahren war Eppendorf auf der allerersten „Diagnostikwoche“ dabei und gilt als Mitbegründer der MEDICA.

Damals waren es gerade mal eine Hand voll Firmen, allesamt Aussteller aus dem Laborbereich. Wie die Branche, so erlebte auch die MEDICA in den letzten Jahrzehnten einen starken Wandel. Der Anteil der Labortechnik auf der Messe ging zurück und andere Themen zogen ein, in diese inzwischen weltgrößte medizinische Fachmesse.

Die Labormedizin, die einstige Gründungsplattform der Medica, bildet heute auf der MEDICA nur noch einen kleinen Anteil der Hallenportfolios ab. Neue Techniken und Themen bilden ein Spektrum für die Zielgruppen dieser stets wachsenden Fachmesse.

Ging die damalige Eppendorf Produktschau ausschließlich an die klinische Zielgruppe, so präsentieren sich die aktuellen Eppendorf Produkte und -Systeme fokussiert einem neuen Publikum. Bereits 2010 stehen ausgewählte biotechnologische Fachveranstaltungen im Zielgruppen-Fokus.

Auf der MEDICA 2009 nimmt Eppendorf auf dem GHE Gemeinschaftsstand teil.
Halle 12 Stand A63