27.08.2015

barox Kommunikation GmbH

Erste Live OP mit rioxo® HD Übertragung in Österreich von Linz nach Salzburg (120km)

Mit 957 Betten, rund 60.000 stationären Patientinnen und Patienten sowie 27.000 Operationen pro Jahr kommt dem AKH Linz eine zentrale Rolle im oberösterreichischen Gesundheitswesen zu.


Im Rahmen der Dreiländertagung der Minimal Invasiven Chirurgie  in Salzburg haben die Ärzte am AKH Linz einen neuartigen chirurgischen Eingriff durchgeführt.


Diese Operation wurde erstmals in Österreich mit rioxo® von barox in HD Qualität über ein IP-Backbone live ins Kongresszentrum der Universität Mozarteum in Salzburg (über 120km) übertragen und interaktiv begleitet.


Diese neue Technologie bringt nicht nur Vorteile für die Ausbildung. Einzelne Ärzte können auch gleichzeitig mehrere Operationen überwachen und ihr Wissen einfacher und schneller teilen.


Die Installation wurde in Zusammenarbeit mit der Firma Candido aus Wien durchgeführt.