19.09.2014

ebro Electronic Geschäftsbereich der WTW GmbH

Externe Fühler für EBI 3x0 USB-Datenlogger

Die neuen externen Fühler für die USB-Datenlogger EBI 300 und EBI 310 von ebro Electronic sind ab sofort erhältlich! Der externe kapazitive Feuchtefühler TPH 400 wird zusammen mit dem EBI 300 Standard-USB-Datenlogger verwendet und misst die Feuchte zwischen 0% und 100%. Der externe kapazitive Feuchtefühler TPH 500 und der externe 2-Kanal Temperaturfühler TPX 310 sind für den Gebrauch zusammen mit dem hochpräzisen EBI 310 USB-Datenlogger geeignet. Mit dem TPH 500 wird die Feuchte zwischen 0% und 100% gemessen. Der 2-Kanal-Fühler TPX 310 wurde für präzise Temperaturmessungen bis zu einer Genauigkeit von ±0,2 °C entwickelt. Das Besondere: es können zwei externe Fühler an den TPX 310 angeschlossen werden, die – je nach Fühlertyp – einen Messbereich von insgesamt -200 °C bis +400 °C abdecken. Hierfür stehen vier verschiedene Sensoren-Typen zur Auswahl. Zusätzlich wurden alle Software-Versionen der Winlog-Applikationsprogramme aktualisiert, um die neuen Fühler unterstützen zu können.


Die leicht zu handhabenden Datenlogger EBI 300 und EBI 310 mit USB-Anschluss überwachen die Temperatur und / oder die Feuchte während des Transports und der Lagerung sensibler Waren wie Medikamente, Lebensmittel, Impfstoffe usw.


Ein herausragendes Merkmal der USB-Datenlogger ist die automatische PDF-Erstellung mit allen wichtigen Messdaten. Am Ende der Messung werden die Datenlogger ganz einfach an den USB-Port eines PCs angeschlossen und schon erscheinen die Messwerte in einem detaillierten Bericht als PDF-Datei auf dem Bildschirm. Es ist keine zusätzliche Software erforderlich und der PDF-Bericht kann sofort gespeichert, gedruckt oder per E-Mail versandt werden.


Weitere Informationen finden Sie auf www.ebi300.com oder in unserem Online-Shop auf shop.ebro.com.