17.11.2010

seca gmbh & co. kg

Facharzt oder Allgemeinmediziner – für jeden die richtige Lösung

Das funkfähige Produktsystem seca 360° wireless, vor allem die medizinischen Software seca analytics 105, unterstützt den Arzt bei der Früherkennung, der gezielten Therapie und der anschaulichen Beratung der Patienten mit gewichtsbedingten Erkrankungen.
Und da gewichtsbedingte Erkrankungen weltweit auf dem Vormarsch sind, informieren sich täglich zahlreiche Ärzte am seca Stand, wie sie das seca 360° wireless-System in ihrer Praxis oder Klinik individuell nutzen können.

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: So ermöglicht die Software seca analytics 105 beispielsweise in der Adipositas-Therapie mithilfe des Moduls „Entwicklung/Wachstum“ die Langzeitbeobachtung des Körpergewichtes. Darüber hinaus errechnet sie mit dem Modul „Energie“ schnell und sicher den Energiebedarf im Rahmen eines Ernährungsplans und ermittelt die empfohlene Energieaufnahme, um ein angestrebtes Zielgewicht oder -BMI zu erreichen.

Kardiologen haben mit dem Modul „Kardiometabolisches Risiko“ einen komfortablen Assistenten zur Hand, wenn es um die Diagnose eines metabolischen Syndroms geht. Zudem ermöglicht das Modul die Einschätzung des 10-Jahres-Risikos für koronare Herzkrankheiten anhand definierter Risiko-Scores.

In der Allgemeinmedizin bietet die Software seca analytics 105 eine unentbehrliche Hilfe beim Screening zum allgemeinen Gesundheitszustand. Diese Service-Leistung wird als Gesundheitscheck beim niedergelassenen Arzt immer häufiger nachgefragt.

Und Pädiater finden mit der funkfähigen Säuglingswaage seca 376, der Messstation seca 285 und der medizinischen PC-Software seca analytics 105 das passende Equipment, um Wachstumsverläufe und Gewichtsveränderungen von Kindern anhand von Perzentilen sicher und komfortabel überwachen zu können.