Fachwelt diskutiert über personalisierte Medizin

Durch den ganzheitlichen Ansatz versucht der international ausgerichtete Kongress mehr Transparenz in das Thema personalisierte Medizin zu bringen. Insgesamt sind auf der PerMediCon rund 80 renommierte Referenten. Zudem präsentieren bis zu 50 Firmen Ihre Projekte und Produkte in der Fachausstellung.

Rasante Entwicklungen in der Wissenschaft erweitern zurzeit ständig die Möglichkeiten der personalisierten Medizin. Durch den vermehrten Einsatz sogenannter Biomarker können biologische Merkmale objektiv gemessen werden. Sie geben Auskunft darüber, ob eine Krankheit droht und welches Medikament zum Einsatz kommen sollte. Tatsächlich profitieren aktuell nur 30-50 Prozent der Patienten auch wirklich von ihrer Behandlung, da patientenspezifische Merkmale nicht berücksichtigt werden.

Im Focus der personalisierten Medizin steht der einzelne Mensch: "Die personalisierte Medizin ermöglicht eine effizientere Therapie und hilft, problematische Nebenwirkungen zu vermeiden. Dies nutzt zuallererst dem Patienten. Darüber hinaus kann die personalisierte Medizin die Kosteneffizienz im Gesundheitswesen durch eine bessere Verwendung vorhandener Mittel und Ressourcen erhöhen", so Doktor Frank Mathias, Vorsitzender von vfa bio und CEO der MediGene AG.

Ein weiteres Highlight der PerMediCon ist sicherlich die Buchneuvorstellung "Meine Gene - mein Leben" des renommierten Genetikers Francis Collin. In seinem aktuellen Werk spricht der Mitbegründer des Humangenomprojektes und Direktor der weltweit führenden medizinischen Forschungszentren National Institutes of Health über die Revolution, die sich aktuell in der Medizin vollzieht.

Neben den Kongressteilnehmern sind auch interessierte Bürger herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen. Der Eintritt ist frei und die Koelnmesse GmbH als Organisator der PerMediCon ermöglicht darüber hinaus auch den Zugang zu der begleitenden Fachausstellung, die während des Fachkongresses gezeigt wird. In dieser Fachausstellung werden in konzentrierter Form Forschungsergebnisse, aktuelle Projekte, Produkte, Dienstleistungen und Netzwerke rund um das Thema personalisierte Medizin vorgestellt.

Die PerMediCon startete am 21. Juni und endet am 22. Juni.

MEDICA.de; Quelle: Personalized Medicine Convention