07/09/2006

MLR System GmbH für Materialfluss- und Logistiksysteme

Fahrerlose Transportfahrzeuge der nächsten Generation

Zum ersten Mal auf der MEDICA 2006 zeigt die MLR System GmbH, Ludwigsburg auf dem Stand E41 in der Halle 16 die neueste Generation fahrerloser Transportfahrzeuge für den Containertransport in Krankenhäusern.
Die Unterfahrschlepper aus der Baureihe CAESAR sind umfassend weiterentwickelt worden. Sie sind komplett in Edelstahl gefertigt. Sämtliche Verkleidungen und die Hubeinrichtung sind allseits abgedichtet (IP54). So lässt sich das Fahrzeug von allen Seiten – auch von unten – mit Heißdampf zum Desinfizieren behandeln, um die immer strenger werdenden Hygienevorschriften zu erfüllen. Die Geräteoberfläche erreicht dabei eine Temperatur von bis zu 85 °C. Der zur Geräuschdämmung gekapselte Antrieb ist in AC-Technik ausgeführt. Mit ihm kann das Fahrzeug vorwärts und rückwärts gleich schnell fahren, nämlich mit maximal 1,7 m/s. Laserscanner an der Front- und Heckseite des Geräts sorgen dabei für die notwendige Sicherheit.